Detailsuche

Abmeier / Dabrowski / Wolf

Globalisierung und globale Gerechtigkeit

1. Aufl. 2009. Buch. 177 S. Softcover
Schöningh ISBN 978-3-506-76846-9
Gewicht: 313 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Globalisierung bietet Chancen, beinhaltet aber auch Gefahren - nicht zuletzt für die globale Gerechtigkeit.
Fast-Food-Ketten mit weit über 130.000 Filialen gibt es weltweit; der globale Warenexport ist seit 1950 um 2.650 Prozent gestiegen; 800 Milliardären stehen 2,6 Milliarden Arme gegenüber. Die einen verbinden mit Globalisierung steigende Chancen für alle und wirtschaftlichen Aufschwung weltweit, die anderen fürchten den »Terror der Ökonomie« und sehen mehr Verlierer als Gewinner.

Die Reihe »Sozialethik konkret« greift diese vielschichtige Problematik auf und diskutiert Aspekte der Globalisierung und Fragen der globalen Gerechtigkeit aus der Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
28,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/njzs