Detailsuche

Ableitinger / Kramer / Prediger

Zur doppelten Diskontinuität in der Gymnasiallehrerbildung

Ansätze zu Verknüpfungen der fachinhaltlichen Ausbildung mit schulischen Vorerfahrungen und Erfordernissen
2013. Buch. x, 186 S.: 32 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover
Springer Spektrum ISBN 978-3-658-01359-2
Format (B x L): 16,8 x 24 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Ausgehend von Problemanalysen zur doppelten Diskontinuität der Lehramtsausbildung sind in den letzten Jahren an vielen Standorten Konzepte entwickelt worden für sinnstiftende Anfangsveranstaltungen und die Aufbereitung der fachlichen Inhalte für späteres didaktisches Handeln zwischen fachinhaltlichen und fachdidaktischen Ausbildungselementen. Der Sammelband gibt einen Überblick zu unterschiedlichen Konzepten und ihrer Umsetzung in Lehrveranstaltungen, um didaktische und methodische Ansätze ("good practice") möglichst konkret vorzustellen und dahinter stehende Prinzipien zu reflektieren und zu konsolidieren.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
34,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bauxcx
Aktuelles Thema "Hochschuldidaktik und Lehrerbildung Mathematik", erster Band einer neuen Reihe Das Buch bietet Beiträge zur Überwindung der Hürden zwischen Schule und Universität Das Buch ist Ideengeber für Personen, die selbst gerne an Ihrem Universitätsstandort Initiativen etablieren möchten