Erschienen: 01.12.2017 Abbildung von Ablass | Immer zuhause | 2017

Ablass

Immer zuhause

Über die ebenso faszinierende wie desillusionierende Entdeckung unserer rein hypothetischen Existenz

2017. Buch. 244 S. Softcover

Books on Demand. ISBN 978-3-7460-3593-2

Format (B x L): 13.4 x 21.8 cm

Gewicht: 329 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch wird Menschen begeistern, die sich fragen, was dieses Leben bedeutet. Und die nicht damit aufhören können. Worum geht es auf diesem Planeten? Was genau läuft hier ab? Und was mach ich hier eigentlich?
Das Buch wird auch Menschen begeistern, die sich nicht abspeisen lassen von einer morbiden Gottesvorstellung. Und einer Religion, gleichgültig welcher, die ihm bizarre Märchen erzählt, eigenartige Aktivitäten beibringt, in ein dogmatisches Korsett presst und ein archaisches Weltbild verkündet, das sich nicht in Einklang mit den Anforderungen des modernen Lebens bringen lässt.
Auch Menschen, die sich auf spirituelle Pfade der Selbstfindung einlassen und dabei immer und immer wieder scheitern, weil sie sich (selbstverständlich) nicht finden können, wird dieses Buch höchstwahrscheinlich gefallen, weil es alle spirituellen Pfade als Sackgassen exponiert und ihnen ein jähes, jedoch keineswegs unbefriedigendes Ende bereitet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...