Detailsuche

Abhandlungen (Archimedes)

Die hier vorgelegten deutschsprachigen Übersetzungen durch A.
2009. Buch. 364 S. Softcover
Verlag Europa Lehrmittel ISBN 978-3-8085-5416-6
Gewicht: 400 g
Einige der Abhandlungen von Archimedes sind in griechischen Abschriften, einige nur in arabischer Fassung überliefert worden, viele verlorengegangen; nur ihre Titel bzw. knappe inhaltliche Angaben und Kommentare sind durch spätere Autoren bekannt geworden.
Die hier vorgelegten deutschsprachigen Übersetzungen durch A. Czwalina beruhen auf der Werkausgabe des Archimedes von J. L. Heiberg, 1. Auflage Leipzig 1880-1882. Archimedes berechnete u.a. die Oberfläche und den Inhalt von Kugel, Kugelsegment und Kugelsektor sowie Segmente von Rotationsparaboloiden, Rotationshyperboloiden und Rotationsellipsoiden. Für die Quadratur des Kreises konnte er eine Näherungslösung vorlegen, außerdem berechnete er die Zahl Pi. Archimedes Überlegungen über die Anzahl der Sandkörner, mit der das Weltall aufgefüllt werden kann, führten zur Erweiterung von Begriffen und Notationen für das Zahlensystem.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
34,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bchnxz