Neu Erschienen: 25.02.2019 Abbildung von Abendschein | Simon Sulzer | 2019

Abendschein

Simon Sulzer

Herkunft, Prägung und Profil des Basler Antistes und Reformators in Baden-Durlach

lieferbar (3-5 Tage)

2019. Buch. 697 S. Softcover

Kohlhammer W.. ISBN 978-3-17-035495-1

Format (B x L): 15.6 x 23.1 cm

Gewicht: 1019 g

Produktbeschreibung

Der reformierte Theologe Simon Sulzer (1508-1585) kam über Stationen in Straßburg, Bern und Basel schließlich in die Markgrafschaft Baden-Durlach, wo er bei der Einführung der Reformation 1556 entscheidend mitwirkte. Aus einer Vielzahl von Quellen entwirrt Daniel Abendschein die Vita Sulzers und deckt dabei ideologische Interpretationslinien auf. Er bietet eine moderne Gesamtbiographie Sulzers einschließlich der eigens gewürdigten lebensgeschichtlichen Umstände (Herkunft, ungesicherte Existenz, Ehe und Familie) vor dem Hintergrund der Reformationsgeschichte und des beginnenden konfessionellen Zeitalters. Theologisch bietet die Untersuchung eine präzise Entfaltung und Begründung der These der lebenslangen Schülerschaft Sulzers bei dem Straßburger Reformator Martin Bucer.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...