Detailsuche

Abendroth-Timmer / Elsner / Lütge

Handlungsorientierung im Fokus

Impulse und Perspektiven für den Fremdsprachenunterricht im 21. Jahrhundert
2009. Buch. 218 S. Softcover
Peter Lang ISBN 978-3-631-56978-8
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 290 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Handlungsorientierung ist ein Konzept, das in der fremdsprachendidaktischen Diskussion seit den 1990er Jahren besonders von Gerhard Bach und Johannes-Peter Timm geprägt worden ist. Auch im 21. Jahrhundert hat der Ansatz seine Bedeutung beibehalten. Die Beiträge dieses Bandes zeigen auf, in welch vielfältigen Kontexten Handlungsorientierung eine Rolle spielt: im bilingualen Unterricht, in der Lehrerbildung, im Fremdsprachenunterricht der Grundschule, in der Kultur- und Literaturdidaktik. Die Darstellung konzeptioneller Entwicklungen zeigt sowohl historische als auch zukünftige Perspektiven sowie Bezüge zur Multiliteralitätsdebatte auf. Sie wird ergänzt durch praxisorientierte Beispiele – Shakespeare handlungsorientiert, Krimis im Fremdsprachenunterricht sowie Vorschläge für den bilingualen Unterricht in der Grundschule.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
46,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/tktom