Erschienen: 31.07.2013 Abbildung von Abeln | Der heilige Hubertus | 2013 | Leben - Legenden - Bedeutung

Abeln

Der heilige Hubertus

Leben - Legenden - Bedeutung

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 95 S. Softcover

Topos, Verlagsgem.. ISBN 978-3-8367-0845-6

Format (B x L): 12.1 x 18 cm

Gewicht: 96 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Topos-Taschenbücher

Produktbeschreibung

Der hl. Hubertus (ca. 655¿727) war Bischof von Maastricht und wirkte als Missionar in den Ardennen. Er verlegte den Bischofssitz nach Lüttich. Seit dem 11. Jahrhundert wird die Legende vom Jäger Hubertus erzählt, dem ein Hirsch mit dem Kruzifix zwischen dem Geweih erschien. Dieses Erlebnis soll für Hubertus dermaßen beeindruckend gewesen sein, dass er seitdem nur noch für Gott lebte. Dieser Band zeigt die Gestalt eines Heiligen, der heute besonders von Jägern und Schützen verehrt wird.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...