Detailsuche

Abel / Müller-Grune

Thüringer Datenschutzgesetz

Kommentar
2016. Buch. 212 S. Softcover
Kommunal- und Schul-Verlag ISBN 978-3-8293-1234-9
Ein durchdachtes Datenschutzregime wird für die Optimierung der Verwaltungstätigkeit in den Landesbehörden und auf kommunaler Ebene von immer größerer Bedeutung.
Der Kommentar zum Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) hilft die Probleme, die damit verbunden sind, zu lösen.

Verbesserung der Verwaltungsabläufe durch Automatisierung und Vernetzung der Informationsflüsse, aber auch das bürgerfreundliche „e-government“ bedürfen zu ihrer Wirksamkeit bei den Bediensteten und bei den Bürgern hoher Akzeptanz. Sie setzt Vertrauen in die Integrität, Transparenz und Verlässlichkeit der Verfahrensabläufe voraus. Datenschutz ist ein wichtiges Element, dieses Vertrauen zu schaffen. Eine wichtige Voraussetzung dafür schaffen die Bestimmungen des ThürDSG, das seit seinem Erlass im Jahre 1991 vom Gesetzgeber den rasch gewandelten technischen und rechtlichen Rahmenbedingungen konstant angepasst wurde.
Dies alles wird in dem Kommentar zum Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) beschrieben und erläutert.
Zielgruppe sind der kommunale Bereich, dessen Datenschutz- und EDV-Beauftragte, die gesamte staatliche Verwaltung, Gerichte, Rechtsanwälte, Bildungseinrichtungen, Firmen, Verbände, Institutionen, deren Datenschutz- und EDV-Beauftragte, Notare und Sachverständige.

Zielgruppe

Zielgruppe sind der kommunale Bereich, dessen Datenschutz- und EDV-Beauftragte, die gesamte staatliche Verwaltung, Gerichte, Rechtsanwälte, Bildungseinrichtungen, Firmen, Verbände, Institutionen, deren Datenschutz- und EDV-Beauftragte, Notare und Sachverständige.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
59,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjxosd