Erschienen: 30.04.2002 Abbildung von Abel | Bürgschaften zwischen Sittenwidrigkeitsrechtsprechung und insolvenzrechtlicher Restschuldbefreiung | 2002

Abel

Bürgschaften zwischen Sittenwidrigkeitsrechtsprechung und insolvenzrechtlicher Restschuldbefreiung

vergriffen, kein Nachdruck

49,00 €

inkl. Mwst.

2002. Buch. 376 S. Hardcover

Josef Eul. ISBN 978-3-89012-951-8

Format (B x L): 14 x 21 cm

Produktbeschreibung

Die Partizipation an günstigen Kursbewegungen bei gleichzeitiger Downside Protection ist eine Zielsetzung im Portefeuillemanagement, die durch die Me¬thode der Portfolio Insurance proklamiert wird und für einen Anleger intuitiv erstrebenswert ist. Während das Konzept für Aktienbestände eine weitver¬breitete Portfoliomanagement-Strategie darstellt, findet sie im Bond-Portfolio¬management bislang allenfalls rudimentäre Beachtung. Dies gilt um so mehr für die integrierte Steuerung von Zins- und Bonitätsrisiken, die mit der in den letzten Jahren zunehmenden Verbreitung von Corporate Bonds als Instrument der Fremdkapitalbeschaffung von Industrie-, Handels- und Dienstleistungsun-ternehmen nachhaltig an Bedeutung gewinnt.

Der Autor beschäftigt sich in dem vorliegenden Buch daher mit der Frage, in welcher Form das Konzept der Portfolio Insurance auf Bond-Portfolios über¬tragen werden kann und ob die im Rahmen der Arbeit behandelten Strategie¬varianten (statische Protective-Put-Strategie und dynamische Synthetic-Put-Portfolio-Insurance) am deutschen Kapitalmarkt aus der Sicht der wichtigsten institutionellen Portefeuilleverwalter (Kreditinstitute, Kapitalanlagegesellschaf¬ten und Versicherungsunternehmen) sinnvoll implementierbar sind.

Als wesentliches Ergebnis läßt sich festhalten, daß die Portefeuilleversiche¬rung unter gewissen Einschränkungen sowohl in ihrer statischen als auch in ihrer dynamischen Form für Portefeuilles verzinslicher Wertpapiere implemen¬tierbar ist, solange ausschließlich das Zinsänderungsrisiko betrachtet wird. Die Integration des Ausfallrisikos reduziert die Handlungsalternativen in praxi da¬gegen auf die statische Variante, deren Preis gegen die Alternative der Nicht¬absicherung abgewogen werden muß.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...