Detailsuche

Abegg / Wenger

Ancilla Iuris

Vol. 1/2: (2006/2007) Lagen des Rechts / Constellations of Law
2008. Buch. VI, 236 S. Softcover
Vittorio Klostermann ISBN 978-3-465-03586-2
In englischer Sprache
Wer ist denn die Magd des Rechts? Trägt sie einen Namen, oder einen Titel? Ist sie eine Person oder Personal? Oder sind das Unterschiede, die keinen Unterschied machen? Die Internetzeitschrift 'Ancilla Iuris' und ihr Jahrbuch, dessen erster Band hier angezeigt wird, befassen sich mit den Lagen des Rechts, indem sie es auch mit seinen benachbarten Fachrichtungen, der Politologie, Wirtschaft, Staatslehre, Soziologie, Sprachwissenschaft, der Philosophie, Geschichte oder auch Kunst und Psychologie ins Gespräch bringen. 'Ancilla Iuris' steht für Beiträge ein, die auf ihre Weise An- und Einsprüche gegenüber der eigensinnigen Ordnungsleistung der Rechtswissenschaft anmelden, und sie sichert ihnen zusätzliche Verbreitung, indem sie die Texte ins Englische übersetzt und diese zweisprachig synoptisch darstellt.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
99,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvxio
Herausgegeben von: link iconAndreas Abegg und link iconDavid R. Wenger