Erschienen: 28.08.2014 Abbildung von Abe | A Movement Theory of Anaphora | 2014

2014. Buch. VIII, 223 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-1-61451-779-5

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 448 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Studies in Generative Grammar [SGG]; 120

Produktbeschreibung

Under the tenet shared by Hornstein and Kayne that rules of construal need to be recaptured by the operation Move, this book aims to construct a movement theory of anaphora according to which anaphoric relations are established through movement of pro. This theory has significant theoretical implications for reconstruction effects and pro-drop phenomena. It has brought binding theory into the realm of the Minimalist Program.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...