Detailsuche

Abdel-Samad

Der Untergang der islamischen Welt

Eine Prognose
2011. Buch. 240 S. Softcover
Knaur Taschenbuch ISBN 978-3-426-78406-8
Format (B x L): 12.6 x 19 cm
Gewicht: 240 g

Umstürze in Tunesien und Ägypten. Aufstände. Bürgerkriege in Libyen, in Syrien und im Jemen. Der Aufruhr hat alle arabischen Staaten erfasst. Die islamische Welt steht an der Schwelle einer neuen Epoche. Bringt sie das Ende der religiös verfassten autoritären Gesellschaften? Wie tragfähig sind zivilgesellschaftliche Strukturen? Der deutsche Nahost-Experte Hamed Abdel-Samad beschreibt und analysiert anschaulich die Wurzeln der gegenwärtigen Misere in Nordafrika und dem Vorderen Orient. Seine Prognose ist scharf, aber zwingend: Die islamischen Staaten werden zerfallen, der Islam wird als politische und gesellschaftliche Idee, er wird als Kultur untergehen.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
9,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/tdzdq