Erschienen: 19.04.2021 Abbildung von Aavitsland / Bonde | Tracing the Jerusalem Code | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Aavitsland / Bonde

Tracing the Jerusalem Code

Volume 1: The Holy City Christian Cultures in Medieval Scandinavia (ca. 1100–1536)

lieferbar, ca. 10 Tage

86,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2021

637 S. 30 s/w-Abbildungen, 60 Farbabbildungen.

In englischer Sprache

De Gruyter. ISBN 978-3-11-063485-3

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1637 g

Produktbeschreibung

With the aim to write the history of Christianity in Scandinavia with Jerusalem as a lens, this book investigates the image – or rather the imagination – of Jerusalem in the religious, political, and artistic cultures of Scandinavia through most of the second millennium. Jerusalem is conceived as a code to Christian cultures in Scandinavia. The first volume is dealing with the different notions of Jerusalem in the Middle Ages.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...