Detailsuche

A. S. Puschkin. Der Gefangene im Kaukasus (Kavkazskij plennik)

Text, Faksimile der deutschen Erstübersetzung (1823), Prosaübersetzung. Herausgegeben von der Deutschen Puschkin-Gesellschaft. Bearbeitet, kommentiert und mit einem Nachwort versehen von Andreas Ebbinghaus.
2009. Buch. 169 S. Softcover
Peter Lang ISBN 978-3-86688-087-0
Format (B x L): 14,8 x 21 cm
Gewicht: 231 g
Der Band stellt Texte und Materialien zusammen, die dem interessierten Leser, zumal dem deutschsprachigen, Alexander Puschkins erste 'südliche' Verserzählung "Der Gefangene im Kaukasus (Kavkazskij plennik)" zugänglich machen. Neben dem Originaltext und dem Faksimile der 1823 in St. Petersburg erschienenen ersten deutschen Nachdichtung ist eine deutsche Prosaübersetzung aufgenommen. Im Kommentarteil werden u. a. bisher in der Forschung nicht herangezogene zeitgenössische Quellen behandelt. Das ausführliche Nachwort untersucht Entstehungs- und Textgeschichte, Puschkins (angeblichen) Byronismus sowie die Handlungsstruktur und die 'ethnografische' Motivschicht des Werkes im Hinblick auf sein Konzept, den 'Blick eines Europäers' auf das Problem 'Russland und der Kaukasus' zu werfen.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 4 Wochen
20,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cdlpup