Detailsuche

/ Tanz-Kampagne

Basel tanzt anders

2003. Buch. 80 S.: 59 Illustrationen. Softcover
Schwabe Basel ISBN 978-3-7965-2058-7
So ist ein handliches Kompendium entstanden, das spannende Einblicke in diese "beweglichste Kunstform der Gegenwart" und die Arbeit ihrer VertreterInnen vor Ort vermittelt.
PROGRAMM Zeitung

Tanz hat viele Gesichter, dies hat in Basel seit langem Tradition. Vom mittelalterlichen Totentanz über den Tanz der drei Ehrenzeichen und den des Bären, von den fastnächtlichen Maskenbällen bis hin zu den viel beachteten Auftritten internationaler Tanzgrössen. Anna Pavlowa, die Sacharoffs, Rosalia Chladek, Sent M'Ahesa und Mary Wigman tanzten hier, auch Merce Cunningham, Sasha Waltz und Pina Bausch gehören neben vielen anderen zu den grossen Tänzern und Choreografen, die in dieser Stadt aufgetreten sind und auftreten - in Basel und der angrenzenden Region hat sich ein ganz besonderes Sensorium für alle möglichen Ausdrucksformen des Tanzes entwickelt.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
10,50 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bqmjs
Herausgegeben von: link iconIG Tanz Basel und link iconTanz-Kampagne