Detailsuche

/ Schneekloth / Müller

Wirkungen der Pflegeversicherung

Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit durchgeführt von I+G Gesundheitsforschung, München und Infratest Burke Sozialforschung, München
2000. Buch. 200 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-7890-6690-0
Format (B x L): 26 x 18 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
In der Vergangenheit machte sich immer wieder das Fehlen von Daten und Analysen zur Pflege und insbesondere zu den Auswirkungen der Pflegeversicherung negativ bemerkbar.
Das im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit durchgeführte Forschungsprojekt untersuchte und analysierte die Auswirkungen der Pflegeversicherung sowohl im ambulanten – einschließlich der teilstationären Pflege und Kurzzeitpflege – als auch im stationären Bereich.
Die Untersuchung stützte sich auf drei im Jahre 1998 unabhängig voneinander durchgeführte Repräsentativbefragungen bei privaten Pflegehaushalten, ambulanten Pflegediensten und stationären Pflegeeinrichtungen sowie eine im Jahr 1999 ergänzend durchgeführte Erhebung bei einer Unterauswahl der befragten stationären Pflegeeinrichtungen.
Die in diesem Band dokumentierten Informationen und Daten ermöglichen es, die bisherigen Veränderungen für die Pflegebedürftigen und ihre Angehörigen besser bewerten und die künftige Entwicklung der Pflegeversicherung effektiver gestalten zu können.
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 4 Wochen
32,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/jqnu