Erschienen: 30.06.2006 Abbildung von / Haase / Lautenschläger | Die GET UP-Initiative | 2006

/ Haase / Lautenschläger

Die GET UP-Initiative

Best Practice-Ansätze der Gründungsförderung an Hochschulen

lieferbar, ca. 10 Tage

2006. Buch. XXII, 298 S. Softcover

Josef Eul. ISBN 978-3-89936-483-5

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 456 g

Produktbeschreibung

Die GET UP-Initiative wurde 1998 mit dem Ziel ins Leben gerufen, die Zahl technologie- bzw. wissensbasierter Unternehmensgründungen in Thüringen spürbar zu steigern und die Gründeratmosphäre an Hochschulen nachhaltig zu verbessern. Durch die umfassende Einbindung Thüringer Hochschulen gelang es, ein Netzwerk zu entwickeln, dessen Heterogenität die Erprobung innovativer Gründungsförderkonzepte an den einzelnen Standorten ermöglichte und zugleich Spielraum für hochschulübergreifende und integrative Aktivitäten ließ. Auf diese Weise hat sich „GET UP“ in den vergangenen Jahren zu einer erfolgreichen EXIST-Region entwickelt.

Die Evaluierung der hierbei gewonnenen Erfahrungen ist Anliegen des vorliegenden Sammelbandes, der – sowohl an Wissenschaft als auch an Politik gerichtet – die praktische Ausgestaltung sowie Umsetzung eines Gründerfördernetzwerkes am Beispiel der GET UP-Initiative aufzeigt. Die Buchbeiträge beschreiben lokale bzw. überregionale Projektaktivitäten und leiten hieraus Handlungsempfehlungen für die Hochschulpolitik ab.

Nach einer Einführung zur Entwicklung und Organisation von GET UP stehen zunächst exemplarische Maßnahmen zur Sensibilisierung von Gründern im Mittelpunkt. Es folgen Beiträge zu den verschiedenen Ansätzen der Gründerqualifikation sowie zu den Instrumenten der Gründerunterstützung, die im Laufe des Projekts an den beteiligten Hochschulen verwirklicht wurden. Der Sammelband stellt weiterhin die Ergebnisse der begleitenden Gründungsforschung an den GET UP-Standorten vor und schließt mit einer quantitativen und qualitativen Ergebnisanalyse.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...