Detailsuche

/ Bühlmann

Die Metamorphose des Zürcher Bunkers

Das Bunkerphänomen: Macht, Prestige, Zucker und Peitsche
2015. Buch. 152 S. Hardcover
tredition ISBN 978-3-906845-01-2
Format (B x L): 12 x 19 cm
Gewicht: 266 g
Eine Peitsche in einer Organisation, das kann doch nicht gesund sein! Deshalb setzt sich die Gesundheitsimpulse GmbH ein, die Arbeitsbedingungen in einer solchen Organisation zu belichten und zu verbessern, zum Wohle der Mitarbeiter. Der Bunker ist nicht nur eine hierarchisch organisierte Organisation, sondern die Organisation gleicht, durch die kargen Mauern und dem anonymen Innenleben (ohne Bilder und Pflanzen) der Büros, einem Bunker. Die Personen dürfen keine eigene Meinung haben, die wird ihnen aufgezwungen! Büros und Arbeitsklima wird organisiert wie im Militär, doch der Bunker setzt sich für Menschlichkeit und Gesundheit ein, wie passt das zusammen? Eben nicht, deshalb muss der „Bunker“ umgewandelt werden. Durch eine Metamorphose, etwa durch Kiffen? Nein, das ist erst der Zwischenschritt, die passende Reorganisation steht noch bevor!
Versandkostenfrei
lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht
24,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjmoiv
Herausgegeben von: link iconGesundheitsimpulse GmbH. Von: link iconAndrea Bühlmann. Illustriert von: link iconAndrea Bühlmann