Detailsuche

/ Böker-Scharnhölz / Brill / Pörksen / Strüber / Reumschüssel-Wienert

Psychiatrische Behandlungspflege in vollstationären Pflegeeinrichtungen

Gutachten erstattet durch die AKTION PSYCHISCH KRANKE E.V. für das Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung und das Bundesministerium für Gesundheit. Teil II des Abschlussberichts zum Projekt: "Außerstationäre psychiatrische Pflege"
2000. Buch. 67 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-7890-6875-1
Format (B x L): 26 x 18 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Die Pflege von Menschen mit gerontopsychiatrischen Erkrankungen stellt besondere Anforderungen an die Qualifikation und Arbeitsweise der Pflegekräfte. Sie erfordert weiter eine integrierte und abgestimmte Leistungserbringung, bei der sich die Notwendigkeit der Differenzierung bzw. Zuordnung von Pflegeleistungen ausschließlich aus leistungsrechtlichen Vorgaben ergibt.
Für die Beschreibung von Maßnahmen der psychiatrischen Behandlungspflege wurde ein Katalog mit funktionalen Beschreibungen von Aufgaben und Maßnahmen entwickelt, der sich in vier Leistungsbereiche gliedert: Planung der psychiatrischen Pflege, Motivation und Veranlassung zu notwendigen Arztbesuchen und Sicherung der medikamentösen und anderweitigen verordneten Therapien, Entwicklung kompensatorischer Hilfen, Bewältigung von Krisen.
Die Bedeutung einer integrierten pflegerischen Versorgung wird anhand von fünf Fallbeispielen exemplarisch veranschaulicht und dabei zugleich der Stellenwert von Leistungen der Behandlungspflege herausgearbeitet.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
14,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/nyyf