Erschienen: 20.09.2013 Abbildung von Wettbewerb - Transparenz - Gleichbehandlung | 2013 | 15 Jahre GWB-Vergaberecht

Wettbewerb - Transparenz - Gleichbehandlung

15 Jahre GWB-Vergaberecht

Festschrift für Fridhelm Marx

Festschriften

2013. Buch. XXII, 900 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-65266-0

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1648 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dr. Marx hat im Ministerium wesentlichen Einfluss auf die Durchsetzung und Gestaltung des GWB-Vergaberechts genommen. Dieses Engagement wird durch die Festschrift gewürdigt.
Die Beiträge dazu stammen aus allen wichtigen Bereichen, die sich mit dem Vergaberecht befassen, das heißt, aus Wissenschaft und Verbänden, der Verwaltung einschließlich der Europäischen Kommission, der Justiz und der Anwaltschaft. Der Schwerpunkt der Beiträge liegt dabei, dem Wesen einer Festschrift entsprechend, auf Themen, die nicht in jedem Kommentar oder Handbuch zum Vergaberecht zu finden sind, sondern sich mit Spezialfragen auseinander setzen oder der Rechtsfortentwicklung dienen. Damit verspricht das Werk besonderes fachliches Gewicht zu erlangen.


Inhalt

  • Europäisches Vergaberecht
  • Grundsätzliche Fragen des Vergaberechts in Deutschland
  • Schwellenwert und Schwellenwertberechnung
  • Gebot der produktneutralen Ausschreibung und Beschaffungsautonomie des Auftraggebers
  • Verteidigung und Sicherheit: auch weiterhin ein preisrechtliches Thema
  • Die Beteiligung insolventer Unternehmen an öffentlichen Ausschreibungen
  • Buy Green - Buy Social: Paradigmenwechsel im Vergaberecht"
  • Beitrag zu ausschreibungsfreien Vertragsformen gesetzlicher Krankenkassen
  • Bewertung der EU-Richtlinienvorschläge zum Vergaberecht aus kommunaler Sicht
  • Unwuchten und Brüche an der Schnittstelle zwischen (europarechtlich determiniertem) GWB-Vergaberecht und nationalem Haushaltsvergaberecht
  • Green Public Procurement im Rahmen der EU-Umweltschutzpolitik/Nachhaltigkeit
  • Die Aufhebung von Vergabeverfahren


Zu den Autoren
Die Festschrift-Autoren bilden das Who´s Who des deutschen und europäischen Vergaberechts.


Zielgruppe
Für alle mit dem Vergaberecht befassten Berufsstände.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...