Erschienen: 24.11.2008 Abbildung von Unseld / Degen | Rechtsdienstleistungsgesetz | 1. Auflage | 2009 | beck-shop.de

Unseld / Degen

Rechtsdienstleistungsgesetz

sofort lieferbar!

Kommentar

Buch. Softcover

2009

XXI, 184 S

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-58038-3

Gewicht: 255 g

Produktbeschreibung

Das RDG eröffnet Chancen

 

Der neue Kommentar

erläutert das Rechtsdienstleistungsgesetz, das zum 1. Juli 2008 das Rechtsberatungsgesetz abgelöst hat. Hier finden Sie alle Neuregelungen kompakt und praxisnah behandelt, insbesondere wird erläutert:

  • Was sind Rechtsdienstleistungen?
  • Welche Vor- und Nachteile bringt das RDG den Anwälten?
  • Wer darf unentgeltlich Rechtsdienstleistungen erbringen?
  • Welche neuen Möglichkeiten der Kooperation ergeben sich für die Anwälte?
  • Welches sind unzulässige Rechtsdienstleistungen und welche Sanktionen gibt es?
  • Rechtsdienstleistungen durch registrierte Personen (Inkassobetriebe, Rentenberater u.a.)

 

Die Autoren:

Dr. Julia Unseld ist Rechtsanwältin und Juristische Referentin der Rechtsanwaltskammer Stuttgart. Dr. Thomas A. Degen ist Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Rechtsanwaltskammer Stuttgart; er ist Lehrbeauftragter in der Referendarausbildung und hat bereits vielfach insbesondere zu Themen der Anwaltspraxis publiziert.

 

Ideal für

Rechtsanwälte, Diplom-Juristen und alle Berufe, die Rechtsdienstleistungen erbringen wollen, wie Betriebswirte, Kaufleute, Architekten, Bankberater und Erbenermittler.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...