Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Neu

Erschienen: 28.11.2018

Stuttmann

Materielles Verwaltungsrecht in der Assessorklausur

Referendarliteratur 
3., überarbeitete Auflage 2019. Buch. VIII, 219 S. Softcover
Alpmann Schmidt ISBN 978-3-86752-638-8
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Gewicht: 616 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
  • Gezielte Darstellung anhand der verschiedenen Aufgabenstellungen im Examen
  • Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung
  • Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene Klausur
Zur Reihe
S2 Skripten 2. Examen

Zum Werk
Auch in der Assessorklausur liegt der Schwerpunkt auf der Anwendung des materiellen Rechts, nur angereichert mit prozessualen und verfahrensrechtlichen Problemen. Referendare müssen daher bei der Vorbereitung auf das 2. Examen das materielle Recht stets wiederholen. Aus der Fülle der Rechtsgebiete des Verwaltungsrechts greift das vorliegende Skript die für Referendare wichtigen Bereiche heraus, die häufig Gegenstand der Assessorklausur sind: Baurecht, Polizeirecht, Straßenrecht und Straßenverkehrsrecht, Kommunalrecht, Gewerberecht, Schulrecht, Beamtenrecht und ausgewählte Bereiche des Umweltrechts (insbes. Immissionsschutzrecht).

Zielgruppe
Referendare, junge Berufspraktiker
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
19,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cfyxvh
Von link iconDr. Martin Stuttmann, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht