Detailsuche
Standardwerk

Roth / Altmeppen

Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung: GmbHG

Kommentar
Kommentar 
9., neubearbeitete Auflage 2019. Buch. XXVII, 1511 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72016-1
Format (B x L): 12,8 x 19,4 cm
Gewicht: 1276 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
  • "(...) Dieser herausragende Kommentar bietet auf ca. 1511 Seiten eine ganz ausgezeichnete, praktisch fast neue Darstellung des GmbH-Rechts, die Maßstäbe setzt und die Praxis maßgeblich beeinflusst."
    in: juralit.com 26.1.19, zur 9. Auflage 2019
  • "Mit der Neuauflage hat Herr Prof. Altmeppen nahezu die komplette Bearbeitung des Kommentars (mit Ausnahme der §§ 55 - 58 f) von Herrn Dr. Roth übernommen. Es wurden hierbei insbesondere die Kommentierungen zu § 29 (Ergebnisverwendung) und den §§ 45 – 51 b (Gesellschafterrechte) vollständig überarbeitet und zum Teil neu gefasst, aber auch die bisher schon von Prof. Altmeppen bearbeiteten Vorschriften wurden neu strukturiert. Seit der letzten Auflage im Jahr 2015 passierte von Gesetzgeberseite nicht viel, lediglich hatten einige Gesetze kleinere Auswirkungen auf das GmbH-Recht, so z.B. die Umsetzung der Geldwäsche-Richtlinie vom 23.06.2017. Hingegen hat der BGH zum GmbH-Recht doch wieder etliche bedeutsame Entscheidungen erlassen, die die Rechtsanwendung grundlegend beeinflussen. Die Einarbeitung dieser neuen Rechtsprechung steht bei der Kommentierung im Vordergrund, wird aber stets einer kritischen Analyse durch die Autoren unterzogen. Die Darstellung von wissenschaftlichen Lehrmeinungen ist durch die Vorgaben eines Kurzkommentars naturgemäß beschränkt, Verweise für vertiefte Recherchen sind aber gegeben.
    Herr Prof. Altmeppen führt in der Neuauflage das von beiden Autoren bisher entwickelte Konzept fort. Gewohnt präzise wird das GmbH-Gesetz, konzentriert auf das Wesentliche, kommentiert. Gut für die Lesbarkeit des Kommentars ist, dass die Autoren weitgehend auf Abkürzungen verzichten. Nach wie vor gehört der "Roth/ Altmeppen" in die Bibliothek jedes Praktikers, der mit Gesellschaftsrecht zu tun hat."
    Expertenstimme von Rechtsanwalt Stefan Spreitzer, StB, A.C. Abgaben-Control, München, 05.03.2019, zur 9. Auflage 2019
     
  • "(...) Insgesamt kann der Kommentar nur empfohlen werde. Praxis und Wissenschaft erhalten ein brandaktuelles Werk, mit dem sich fast alle Probleme des GmbH-Rechts lösen lassen können."
    Prof. Dr. Peter Ries, Berlin, in: Rpfleger 06/2016, zur 8. Auflage 2015


  • "(...) Die überzeugende Verbindung von schlagender Argumentationskraft mit seiner unvergleichlichen präzisen Knappheit macht diesen Kommentar zu einem unerlässlichen Begleiter bei der Arbeit im GmbH-Recht, für den ersten Zugriff ebenso wie für die Entwicklung von überzeugenden eigenen Argumentationen - und zu einer echten Konkurrenz für manchen Großkommentar."
    Rechtsanwalt Dr. Lucas Elmenhorst M. A., in: Berliner Anwaltsblatt 03/2016, zur 8. Auflage 2015


  • "(...) Wie schon seine Vorauflagen genügt auch der aktuelle Roth/Altmeppen höchsten Ansprüchen. Er gehört zum Stamm von Kommentaren im GmbH-Recht, deren Heranziehung für den Praktiker kaum verzichtbar ist."
    RA Dr. Richard Mayer-Uellner, Köln, in: NZG 07/2016, zur 8. Auflage 2015


  • "(...) Der "Roth/Altmeppen" eignet sich sowohl für Rechtsanwälte, Richter und Steuerberater als auch für Unternehmer, die die Rechtsform der GmbH nutzen oder nutzen möchten, als umfangreiches und anwendungsorientiertes Nachschlagewerk."
    in: www.steuerzahler.at 12.11.2015, zur 8. Auflage 2015


  • "(...) Die einleitenden Hinweise von Roth auf die zunehmende Zufälligkeit wirtschaftlichen Scheiterns infolge auch der Globalisierung der Märkte lassen deutlich werden, dass dies auch notwendig Auswirkungen haben muss auf die Haftungsbeschränkung und den Gläubigerschutz, der sich immer noch an der gesetzlichen Kapitalgarantie statt an einer interessengerechten Risikoverteilung orientiert. Der Roth/Altmeppen erweist sich auch insoweit als auf der Höhe der Zeit befindlich und kann als zuverlässiger und aktueller Wegbegleiter durch den Dschungel des GmbH-Rechts nur empfohlen werden."
    in: ZInsO 43/2015, zur 8. Auflage 2015


  • Expertenstimme von Rechtsanwalt Stefan Spreitzer, zur 8. Auflage 2015:
    "Seit der letzten Auflage im Jahr 2012 hat der BGH zum GmbH- Recht eine Fülle von bedeutsamen Entscheidungen erlassen, die die Rechtsanwendung teils grundlegend beeinflusst. Daher wurde die Kommentierung zu vielen Vorschriften überarbeitet, hierbei die neue Rechtsprechung eingearbeitet, jedoch setzen sich die Kommentatoren auch unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Literaturmeinungen kritisch mit dieser Rechtsprechung auseinander und entwickeln zu zahlreichen Streitfragen einen eigenen Lösungsansatz. Hierbei ist die Trennung zum referierenden Teil immer deutlich. Die in den alten Auflagen noch enthaltenen Kommentierungen des bis zum Inkrafttreten des MoMiG bestehenden Eigenkapitalersatzrechts (§§ 32a, 32b a.F.) wurden gestrichen. Dafür werden nunmehr die sich in der Insolvenzordnung befindlichen Vorschriften zu den Gesellschafterdarlehen im Anhang zu § 30 kommentiert. Auch weitere in der Insolvenzordnung enthaltene Vorschriften mit Bezug zum GmbH-Recht (z.B. die Regelung zur Insolvenzantragspflicht) werden ausführlich dargestellt. Neu erlassene Gesetze konnten bis zum Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz vom 17.07.2015 berücksichtigt werden, so dass der Kommentar als höchstaktuell anzusehen ist. Wie bisher kommentiert die Neuauflage gewohnt präzise das GmbH- Gesetz auf das Wesentliche reduziert, dennoch ausführlich und unter weitgehenden Verzicht auf Abkürzungen, daher lässt sich der Kommentar im Gegensatz zu manch anderen flüssig lesen. Nach wie vor gehört der Roth/Altmeppen in die Bibliothek jedes Praktikers, der mit Gesell-schaftsrecht zu tun hat. "


  • "(...) Dieser herausragende Kommentar bietet auf ca. 1.445 Seiten eine vorzügliche Darstellung des GmbH-Rechts, die Maßstäbe gesetzt hat und die der Praxis Anregungen gibt, die systematischer kaum aufbereite werden könnten."
    in: www.juralit.com 27.10.2015, zur 8. Auflage 2015


  • "(...) Fazit: Wer im GmbH-Recht wissenschaftlich abgesicherte und wirtschaftlich sinnvolle Lösungen sucht, wird hier rasch fündig."
    von Professor Dr. Tilo Keil, Gießen, in: DZWIR 12/ 2012, zur 1. Auflage 2012

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
auch mit Aktualisierungsservice bestellbar
109,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!
Webcode: beck-shop.de/bxaicf