Detailsuche

Prof. Dr. Johannes Caspar

Geboren 1962

Prof. Dr. Johannes Caspar

Kontaktdaten

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit

Studium

Studium Rechtswissenschaft

Beruflicher Werdegang

• 1992 Nach Erstem juristischen Staatsexamen Promotion zum Dr. jur. an der Fakultät für Rechtswissenschaften der Universität Göttingen mit einer Dissertation zur Rechts- und Staatsphilosophie Jean-Jacques Rousseaus
• 1994 Zweites juristisches Staatsexamen
• 1995-1999 Wissenschaftlicher Referent sowie Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg
• 1999 Habilitation für die Fächer „Staatsrecht, Verwaltungsrecht und Rechtsphilosophie“
• 1999-2000 Vertretungsprofessur an der Universität Marburg und Rechtsanwalt
• 2000-2002 Tätigkeit am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt a.M.
• 2002-2009 Referent und später Stellvertretender Leiter des Wissenschaftlichen Dienstes im Schleswig-Holsteinischen Landtag
• 2007 Verleihung der akademischen Bezeichnung „Professor“ durch die Universität Hamburg
• 2009 Ernennung zum Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit
• 2015 Wiederwahl zur zweiten, sechsjährigen Amtszeit als Hamburgischer Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreihe

 

1 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. Johannes Caspar


              Produktabbildung für 978-3-406-71932-5

Kühling / Buchner

Datenschutz-Grundverordnung, Bundesdatenschutzgesetz: DS-GVO/BDSG

2. Auflage

Kommentar

STANDARDWERK

C.H.BECK
Buch

ISBN 978-3-406-71932-5

2018

179,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen