Detailsuche

Prof. Dr. Gerhard Igl

Geboren 1947

Prof. Dr. Gerhard Igl

Kontaktdaten

Aktuelle bzw. zuletzt ausgeübte Tätigkeit

• Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Sozialrecht an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
• Geschäftsführender Vorstand des Instituts für Sozialrecht und Gesundheitsrecht (ehem. Instittut für Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa)
• Geschäftsführender Direktor des Juristischen Seminars

Tätigkeitsschwerpunkte

• Gesundheitsrecht – Recht der Gesundheitsberufe
• Deutsches und europäisches Sozialrecht
• Recht und Alter
• Recht des bürgerschaftlichen Engagements

Weitere Tätigkeiten

• 1989 Visiting Professor an der Law School der University of Indiana in Bloomington (USA)
• 1990 Universität Bordeaux
• 2003 University of Champagne/Illinois (Law School)
• 2011 Ecole des Hautes Etudes en Santé Publique - Rennes
• Mitglied der Enquête-Kommission "Parlamentsreform" der Freien und Hansestadt Hamburg (1992)
• Mitglied zahlreicher Schiedsstellen und –ämter auf Bundes- und Landesebene; zurzeit Vorsitzender des Landesschiedsamtes für die vertragzahnärztliche Versorgung in Schleswig-Holstein
• Stellvertretender Vorsitzender der Sachverständigenkommission, die den 4. Altenbericht der Bundesregierung verfasst hat (2000-2002)
• Externer Rechtsgutachter der Enquête-Kommissionen des Deutschen Bundestages "Zukunft des bürgerschaftlichen Engagements" und "Demographischer Wandel" (2001)
• Mitglied zahlreicher Schiedsstellen und –ämter auf Bundes- und Landesebene; zurzeit Vorsitzender des Landesschiedsamtes für die vertragzahnärztliche Versorgung in Schleswig-Holstein
• Mitglied der Sachverständigenkommission gemäß Art. 76 European Code of Social Security (Europarat)
• Mitglied einer Arbeitsgruppe der Robert Bosch Stiftung zur Zukunft der Gesundheitsberufe
• Vorsitzender des Vorstandes der Bundeskonferenz zur Qualitätssicherung im Gesundheits- und Pflegewesen e.V. (BUKO-QS)
• Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP)

Veröffentlichungen

• Die rechtliche Behandlung der industriellen Luftverunreinigung in Frankreich und in der Bundesrepublik Deutschland 1976 (Dissertation)
• Pflegebedürftigkeit und Behinderung im Recht der sozialen Sicherheit 1987
• Leistungen bei Pflegebedürftigkeit 1992
• Kindergeld – Erziehungsgeld 3. A. 1993
• Das neue Pflegeversicherungsrecht 1995
• Einführung leistungsgerechter Entgelte bei der Hilfe in Einrichtungen nach dem Bundessozialhilfegesetz 1995
• Rechtsfragen des freiwilligen sozialen Engagements 2. A. 1996
• Igl/Welti Sozialrecht 8. A. 2007
• Igl/Welti Gesundheitsrecht 2012
Herausgeber/Mitherausgeber:
• Igl/Klie (Hg.) Das Recht der älteren Menschen 2007
• Igl/Naegele/Hamdorf (Hg.) Reform der Pflegeversicherung – Auswirkungen auf die Pflegebedürftigen und die Pflegepersonen 2007
• Igl (Hg.) Recht der Gesundheitsfachberufe, Heilpraktiker und sonstigen Berufe im Gesundheitswesen 2011ff.
• Igl (Hg.) Verbraucherschutz im Sozialrecht 2011
• Dahlem/Giese/Igl (Hg.) Heimrecht des Bundes und der Länder 2009ff.

Weitere Tätigkeit in print

Herausgeber/Mitherausgeber von Zeitschriften/Schriftenreihen:
• Zeitschrift für Gerontologie und Geriatrie
• Recht der sozialen Dienste und Einrichtungen
• Zeitschrift für Sozialreform
• Sozialrecht und Sozialpolitik in Europa
• Schriften zum Sozialrecht

 

2 weitere Veröffentlichungen von Prof. Dr. Gerhard Igl


              Produktabbildung für 978-3-8006-5422-2

Igl / Welti

Gesundheitsrecht

Eine systematische Einführung
3., neu bearbeitete Auflage

Lehrbuch/Studienliteratur

Vahlen
Buch

ISBN 978-3-8006-5422-2

2018

59,00 €

sofort lieferbar!

dem Warenkorb hinzufügen

              Produktabbildung für 978-3-452-17850-3

Dahlem / Giese / Igl

Heimrecht des Bundes und der Länder

Kommentar zum Heimrecht
Loseblattwerk mit Aktualisierungen

Kommentar

Carl Heymanns
Loseblatt

ISBN 978-3-452-17850-3

2018

198,00 €

lieferbar, ca. 4 Wochen

Preisvarianten

dem Warenkorb hinzufügen