Erschienen: 20.06.2013 Abbildung von Philipps / Wasel | Dokumentation der Lernentwicklung zur individuellen Förderung (GS BW) | Loseblattwerk mit Aktualisierungen | 2013 | Kompetenzbögen für die Grundsc...

Philipps / Wasel

Dokumentation der Lernentwicklung zur individuellen Förderung (GS BW)

Kompetenzbögen für die Grundschule Baden-Württemberg

lieferbar, ca. 10 Tage

69,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

Wir liefern nur das Basiswerk.

 

Dokumentation

Loseblattwerk mit Aktualisierungen 2013. Loseblatt. Rund 900 S. Im Ordner

Luchterhand. ISBN 978-3-472-07223-2

Produktbeschreibung

Begleiten Sie mit den Kompetenzbögen Ihre Schülerinnen und Schüler von der ersten bis zur vierten Klasse, dokumentieren Sie deren individuelle Entwicklung und Förderung und schaffen sie eine solide Grundlage für die Schullaufbahnberatung bzw. für die Empfehlung in die weiterführende Schule.

1 DIN A4-Ringordner enthält voraussichtlich:

- 1 Klassensatz á 33 Kompetenzbögen für die Klassen 1/2 und 3/4
- 1 Begleitheft für Lehrerinnen und Lehrer

Mit den Bildungsstandards erhielten die Schulen ein Instrumentarium für die Bewertung der Ergebnisse der schulischen Arbeit und eine Orientierung für die Qualitätskontrolle am Ende eines Bildungsabschnitts. Die Qualitätsüberprüfung im Rahmen der Selbst- und Fremdevaluation muss sich unter anderem auf die erworbenen Kompetenzen bei Schülerinnen und Schüler beziehen.

Das Werk ist ein Instrument zur Dokumentation der Kompetenzentwicklung und zur individuellen Lernstandserhebung der Schülerinnen und Schüler während ihrer Grundschulzeit in Baden-Württemberg.

Bildungsplanbezug und Schulentwicklung

Fertig konzipierte, auf die Standards der baden-württembergischen Schulen abgestimmte Kompetenzbögen sind im Rahmen der Selbstevaluation ein wesentlicher Baustein. Ihre Verwendung erspart den mühsamen und langwierigen Prozess der Entwicklung eigener Dokumentationsvorlagen und entlastet somit Schulen und Schulleitung.

Kompetenzbögen als Orientierungshilfe

Zur umfassenden und wiederholten Dokumentation der von den Schülerinnen und Schülern erworbenen Kompetenzen bieten die Kompetenzbögen ein komprimiertes und praktikables Instrument bezüglich der individuellen Förderung. So gelingt die Aufbereitung, Analyse und Interpretation der Ergebnisse aus den Leistungserhebungen, wie z. B. Diagnose- und Vergleichsarbeiten, Klassenarbeiten oder Projektpräsentationen.

Kompetenzbögen für die Zusammenarbeit mit Eltern und Kolleginnen/Kollegen

Elterngespräche werden erfolgreicher auf einer sachlichen Grundlage geführt, wenn sie auf einer soliden Dokumentation des Leistungserwerbs des entsprechenden Kindes basieren. Gerade auch die Entscheidung zum Übergang auf die auf die Grundschule aufbauenden Schularten kann so besser dargestellt und nachvollzogen werden. Das Kollegium arbeitet mit einem zentralen Instrument. Neue Lehrkräfte, die eine Klasse übernehmen, können sich über den Entwicklungsstand der Schülerinnen und Schüler detailliert informieren.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...