Detailsuche
Toptitel
Ankündigung

Münchener Anwaltshandbuch Mietrecht

Für die optimale Mandatsbearbeitung
Handbuch 
5. Auflage 2019. Buch. Rund 2000 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72279-0
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorauflage:
Zum Werk
Dieser Band aus der Reihe der Münchener Anwaltshandbücher deckt ein zentrales anwaltliches Tätigkeitsfeld ab. Allgemeine Ausführungen und konkrete Hinweise zu Annahme und Durchführung des Mandats, zu Kosten und Gebühren, zur Beratungshilfe und zu den Haftungsrisiken garantieren die optimale Mandatsbearbeitung. Dabei prägt die für die gesamte Reihe typische integrierte Darstellungsform auch dieses Werk: Zahlreiche Praxistipps, Formulierungsbeispiele, Muster und Checklisten unterstützen das effiziente Arbeiten.

Inhalt
Teil A. Wohnraummiete
- Das wohnraummietrechtliche Mandat
- Vertragsanbahnung
- Vertragsabschluss
- Parteien des Wohnraummietverhältnisses
- Mietobjekt
- Mietgebrauch
- Haftung und Gewährleistung
- Instandhaltung, Instandsetzung und bauliche Veränderungen
- Mietpreisrecht
- Beendigung des Wohnraummietverhältnisses
- Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses
- Sonderprobleme
- Mietprozess, Vollstreckung und Insolvenz
Teil B. Gewerberaummiete
- Das gewerberaummietrechtliche Mandat
- Vertragsanbahnung
- Vertragsabschluss
- Parteien des Gewerberaummietverhältnisses
- Mietobjekt
- Mietgebrauch
- Haftung und Gewährleistung
- Instandhaltung, Instandsetzung und bauliche Veränderungen
- Mietpreisrecht
- Beendigung des Gewerberaummietverhältnisses
- Abwicklung des beendeten Mietverhältnisses
- Mietprozess, Vollstreckung und Insolvenz
Teil C. Pacht
- Teil D. Immobilienleasing

Vorteile auf einen Blick
  •  Mietrecht aus der Praktiker-Perspektive
  •  mandats- und lösungsorientiert
  •  umfassend und hochaktuell

Zur Neuauflage
In nun schon 5. Auflage wird das Werk auf den Rechtsstand Anfang 2019 gebracht. Die Neuauflage bietet eine grundlegende Aktualisierung sämtlicher Beiträge. Neue Abschnitte (z.B. zur energetischen Sanierung, zur Mietpreisbremse oder zum reformierten Maklerrecht) kommen hinzu. Auch die Mietrechtsreform 2018/2019 wird eingearbeitet

Zielgruppe
Für erfahrene Mietrechtsexperten sowie für Berufsanfänger und Rechtsanwälte, die häufiger oder auch nur gelegentlich Mandate aus dem Bereich des Mietrechts zu bearbeiten haben. Auch als Ausbildungshandbuch für den Fachanwaltslehrgang Miet- und Wohnungseigentumsrecht ist das Werk sehr gut geeignet.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. März 2019

ca. 169,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bzpdmk
Herausgegeben von link iconThomas Hannemann, Rechtsanwalt, und link iconMichael Wiegner, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Bearbeitet von link iconBruno Achenbach, Rechtsanwalt, link iconElke Altner, Rechtsanwältin, link iconJörg Bellinghausen, Rechtsanwalt, link iconWolfgang Belser, Ass. iur., link iconHartmut Bister, Rechtsanwalt, link iconWerner Borzutzki-Pasing, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconAlice Burgmair, link iconAline Diez, Rechtsanwältin, link iconDr. Marco Flaute, Rechtsanwalt, link iconWolfgang Flintrop, Rechtsanwalt, link iconDr. Richard Gies, Richter am Landgericht a.D., link iconSuzanne R. Gößl, Rechtsanwältin und Mediatorin, link iconMarkus Groll, Rechtsanwalt, link iconThomas Hannemann, Rechtsanwalt, link iconJoachim Kleinrahm, Rechtsanwalt, link iconBenedikt Lehr, Rechtsanwalt, link iconDr. Marc Leonhard, LL.M., Rechtsanwalt, link iconStefan Lück, Rechtsanwalt, link iconThomas Lutz, Rechtsanwalt, link iconErich-Wolfgang Moersch, Rechtsanwalt, link iconKarl-Friedrich Moersch, Rechtsanwalt, link iconDr. Henrik Over, Rechtsanwalt, link iconGerhardt Purwins, Rechtsanwalt, link iconChristian Schendel, link iconWolfgang Schneider, Rechtsanwalt, link iconNorbert Schönleber, Rechtsanwalt, link iconMartina Seyfarth, Ass. iur., link iconNorbert Slomian, Rechtsanwalt, link iconBernd Vielitz, Rechtsanwalt, link iconJörg Weißker, Rechtsanwalt, link iconMichael Wiegner, Rechtsanwalt, und link iconLudwig Zürn, Rechtsanwalt