Erschienen: 20.12.2011 Abbildung von Kunst, Recht und Geld | 1. Auflage | 2012 | beck-shop.de

Kunst, Recht und Geld

Festschrift für Gerhard Pfennig zum 65. Geburtstag

sofort lieferbar!

Festschriften

Buch. Hardcover (In Leinen)

2012

XV, 531 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-62902-0

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 1255 g

Produktbeschreibung

Zum Werk:
Die Rechte bildender Künstler, Fotografen, Filmurheber, Designer und Illustratoren erfuhren in den letzten Jahrzehnten eine zunehmende Stärkung. Maßgeblich hierzu beigetragen hat Prof. Dr. Gerhard Pfennig, der bereits 1978 die Leitung der VG BILD-KUNST übernommen hat und deren Geschäftsführendes Vorstandsmitglied er seitdem ist. Diese Festschrift ist ihm gewidmet.

Inhalt:

  • Zahlreiche Beiträge zu aktuellen Themen aus den Bereichen Recht und Bild, Recht und Kunst, Leistungsschutz und Verwertungsgesellschaften, verfasst von einigen der führenden Urheberrechtler.
  • Kommentiert werden Themenbereiche wie "angemessene Vergütung" und "verwaiste Werke", Foto- und Bildrechte bis hin zum Folgerecht in Russland und in Spanien.

Vorteile auf einen Blick:

  • 30 Einzelaufsätze, verfasst von namhaften Experten in einem Band
  • komprimierte Darstellung aktueller Probleme, insbes. zum Bereich Foto- und Bildrecht
  • zahlreiche farbige Abbildungen zum Thema Fotografie, Plagiat und Kunst
  • exclusiv für diese Festschrift wurde von dem berühmten Künstler Prof. Dr. Klaus Staeck die farbige Collage "In Art We Trust" entworfen

Zielgruppe:
Für Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrechtler.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...