Detailsuche

IRZ • Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

C.H.BECK in Gemeinschaft mit den Verlagen Franz Vahlen/München, Linde/Wien und EXPERTsuisse/Zürich
IFRS konkret – zuverlässige Informationen zur Internationalen Rechnungslegung. Jetzt kostenlos testen und Geschenk sichern
Fachzeitschrift 
13. Jahrgang 2018. Zeitschrift inkl. Online-Nutzung. Inkl. Online-Modul IRZDirekt. Geheftet
C.H.BECK ISSN 1862-5533
Mit der IRZ sind Sie zuverlässig über alle neuen Ereignisse und Regelungen rund um die internationale Rechnungslegung informiert. Die IRZ liefert monatlich das Neueste zur IFRS-Rechnungslegung: praktische Lösungen für den Alltag und detailliertes Hintergrundwissen mit Tiefgang. Erfahrene Autoren erarbeiten klare Analysen – fundiert und anwendungsorientiert. Die IRZ schafft Sicherheit bei Bilanzierung und Bilanzpolitik, Reporting und Controlling, Bilanzanalyse und Prüfung. Mit vielen Praxishinweisen, Tabellen und Zusammenfassungen, Serviceteil und regelmäßigem Stellenmarktbarometer sowie Expertenkommentar zu herausragenden Themen.

Neu: Online-Modul IRZDirekt – Für alle IRZ-Abonnenten inklusive!
Neben den Inhalten der IRZ enthält IRZDirekt zusätzlich einen großen Fundus an wichtigen Normen: IFRS/IAS Deutsch/Englisch, IFRIC-/SIC-Interpretationen, EU-Verordnungen, HGB, AktG, GmbHG u.v.m.
Sofort lieferbar
immer aktuell
Zeitschrift inkl. Online-Nutzung
Inkl. Online-Modul IRZDirekt
Webcode: beck-shop.de/xbe
Hinweis: Die Rechnung zu diesem Zeitschriftenabonnement erhalten Sie als PDF-Datei per E-Mail.

Erscheinungsweise: monatlich (11 Ausgaben im Jahr)

 

Bestellen Sie jetzt Ihr Probe-Abo

... und Sie erhalten als Dankeschön für Ihr Interesse die 48-seitige Sonderausgabe »Endspurt Leasing«.

 
Sonderausgabe IRZ 2018

Ihr Geschenk dürfen Sie in jedem Fall behalten, auch wenn Sie die IRZ im Anschluss an Ihr Probe-Abo nicht weiterbeziehen möchten.
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Dirk Hachmeister, link iconProf. Dr. Gernot Hebestreit, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, link iconProf. Dr. Roman Rohatschek, link iconProf. Dr. Thomas Senger, Wirtschaftsprüfer/Steuerberater, und link iconDr. Evelyn Teitler-Feinberg