Erschienen: 03.01.2007 Abbildung von Hilbig | Das gemeinschaftsrechtliche Kartellverbot im internationalen Handelsschiedsverfahren | 2006 | Anwendung und gerichtliche Kon... | Band 211

Hilbig

Das gemeinschaftsrechtliche Kartellverbot im internationalen Handelsschiedsverfahren

Anwendung und gerichtliche Kontrolle

Einzeldarstellung

2006. Buch. XXIII, 248 S. Softcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-55816-0

Gewicht: 429 g

Produktbeschreibung

Die Öffnung des Kartellrechts auch für die alternative Streitbeilegung generiert die Frage nach den Grundsätzen der Anwendbarkeit und der Bestimmung des anwendbaren Kartellrechts sowie seiner Rolle im Rahmen der gerichtlichen Überprüfung von Schiedssprüchen.
Die Arbeit beleuchtet diese Fragen kartell-, schiedsverfahrens-, zivilverfahrens- und gemeinschaftsrechtlich. Das untersuchte Material stammt vorwiegend aus Deutschland, Österreich, England, Frankreich, Belgien und der Schweiz.
Für Praktiker und Wissenschaftler auf dem Gebiet des internationalen Schiedsverfahrens-, Gemeinschafts- und Kartellrechts.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...