Detailsuche

2007/2: Die bundesdeutsche Massenkonsumgesellschaft 1950–2000The West German Mass Consumption Society 1950–2000

2007. Buch. 284 S. Softcover
Akademie Verlag ISBN 978-3-05-004335-7
Format (B x L): 17 x 24 cm
Abstracts, Classifications and Authors

I. Abhandlungen und Studien
Alfred Reckendrees: Die bundesdeutsche Massenkonsumgesellschaft. Einführende
Bemerkungen
Alfred Reckendrees: Konsummuster im Wandel. Haushaltsbudgets und privater Verbrauch in der Bundesrepublik Deutschland 1952-98
Britta Stücker: Konsum auf Kredit in der Bundesrepublik
André Steiner: Die Veränderung der Verbraucherpreise und der private Verbrauch von Konsumgütern in der Bundesrepublik Deutschland 1948-98
Ralf Banken: Schneller Strukturwandel trotz institutioneller Stabilität. Die Entwicklung des deutschen Einzelhandels 1949-2000
Jan-Otmar Hesse: Komplementarität in der Konsumgesellschaft. Geschichte eines wirtschaftstheoretischen Konzepts

II. Diskussion
Rainer Fremdling: German Industrial Employment 1925, 1933, 1936 and 1939. A New Benchmark for 1936 and a Note on Hoffmann's Tales
Paul Windolf: Sozialkapital und soziale Ungleichheit. Vergleichende Analysen zur Unternehmensverflechtung in Deutschland und in den USA (1896-1938)

III. Forschungs- und Literaturberichte
Maria Papathanassiou: Approaches to the history of child labour in Europe
Gerhard Heske: Zur Entwicklung gesamtwirtschaftlicher Indikatoren in Ostdeutschland von 1970 bis 2000 – Neue Ergebnisse einer volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung
Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
79,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bmjah