Erschienen: 05.09.2001 Abbildung von 1997/1998 | 2001

1997/1998

Herausgegeben im Auftrag des Stiftungsrates vom Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

lieferbar, ca. 10 Tage

2001. Buch. IX, 322 S. 171 s/w-Abbildungen. Hardcover

Akademie Verlag. ISBN 978-3-05-003479-9

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 1130 g

Produktbeschreibung

Paolo Sanvito: Flamen und Italiener zur Zeit der Giustiniani. Der Kontrast zweier Kunstauffassungen
Claudia Meckel: Kaleschen und Phaetons für das preussische Königshaus. Ein Beitrag zur Geschichte der Gartenkalesche Friedrichs des Großen
Rita Hofereiter: Venus in der Kiste. Ein "morceau de réception" des Bildhauers Jean Pierre Antoine Tassaert für König Friedrich II. von Preußen Saskia Hüneke: Friedrich der Große in der Bildhauerkunst des 18. und 19. Jahrhunderts
Claudia Sommer: Edle Steine auf Tischen und Kommoden. Eine spezielle Betrachtung zur Ausstattung des Marmorpalais
Käthe Klappenbach: Die Kronleuchter in den Wohnungen Friedrich Wilhelms II.
Liselotte Wiesinger: Zu dem verschollenen Bilderzyklus von Christian Bernhard Rode in der Alten Kapelle im Berliner Schloß
Matthias Gärtner: Granit - nur ein Gestein?
Sabine Hierath: Zink als Material der Denkmalpflege des 19. Jahrhunderts
Michael Horst Schröder/ Heinrich Hamann: Kunstmosaike im Park Sanssouci und im Park Babelsberg. Probleme ihrer Erhaltung und Wiederherstellung
Wolfgang Stich: Die bautechnische Sicherung des Fliesensaalgewölbes im Schloß Caputh
Anna Schönemann / Christian-Herbert Fischer / Johann-Georg Rabe: Naturwissenschaftliche Analysemethoden zur Untersuchung farbiger Seidenstoffe am Beispiel des Chinesischen Hauses im Park Sanssouci
Jakob Kurpik: Das Archiv der Königlichen Porzellan-Manufaktur Berlin im Schloß Charlottenburg. Häufige Schäden und ihre Ursachen
Guido Hinterkeuser: Buchbesprechung: Studien zur barocken Baukultur in Berlin-Brandenburg, herausgegeben von Peter Michael Hahn und Hellmut Lorenz, Potsdam 1996

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...