Detailsuche

1940

2015. Buch. LXXVI, 1002 S. Hardcover
De Gruyter ISBN 978-3-11-039977-6
Format (B x L): 16,5 x 24 cm
Gewicht: 1598 g
1940: das Jahr des "Blitzsiegs" im Westen, als das Reich den Krieg schon gewonnen glaubt. Man konzipiert ein Europa unter deutscher Hegemonie, gefällt sich in hochfliegenden Friedensplänen. Die "Heimatfront" erlebt den Krieg noch abgemildert. Eine Mobilisierung aller Personalreserven unterbleibt, ebenso die konsequente Umsteuerung von Verwaltung und Wirtschaft. Umso rücksichtsloser beutet das NS-Regime die besetzten Gebiete und die Arbeitskraft ihrer Menschen aus, stellt sie unter völkisches Sonderrecht. Und auch im Innern brutalisiert sich nun die Verfolgung seiner rassenpolitischen Ziele. - Der Fortsetzungsband dokumentiert die Politik dieses Jahres in repräsentativer Auswahl aus den Regierungsakten.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
109,95 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgxmef


Friedrich Hartmannsgruber, Bundesarchiv, Koblenz