Detailsuche

150 Jahre Deutscher Juristentag

Festschrift Deutscher Juristentag 1860-2010
Festschriften 
2010. Buch. XVIII, 763 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-59824-1
Gewicht: 1399 g
Zum Werk
Die Beiträge widmen sich der Tätigkeit des Deutschen Juristentags aus mehreren Blickwinkeln. Neben einem historischen Abriss wird die fachliche Arbeit des Deutschen Juristentages und Ihre Wirkungen erörtert. In weiteren Beiträgen wird die Sicht "von außen" auf den Deutschen Juristentag und die Binnenansicht der ehemaligen Vorsitzenden der Ständigen Deputation dargelegt.
Eine Auswahl der Beiträge:
- Der Deutsche Juristentag - Ein Charakterbild - 1860 bis 2010
- Die Fachliche Arbeit der Deutschen Juristentage auf dem Gebiet
- - des Zivilrechts
- - des Familienrechts
- - des Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts
- - des Strafrechts
- - des Berufsrechts der Rechtsanwälte
- - der Juristenausbildung
- Der Deutsche Juristentag aus der Sicht
- - des Bundesjustizministeriums
- - der Richter- und Staatsanwaltschaft
- - der Wirtschaft
- - des Gesetzgebers
- Beurteilungen der ehemaligen Vorsitzenden der ständigen Deputation
Zielgruppe
Für alle Mitglieder des Deutschen Juristentags, sowie für alle Juristen mit Interesse an Rechtspolitik.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
168,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bsbl
Herausgegeben von der link iconStändigen Deputation des Deutschen Juristentages, durch link iconFelix Busse, Rechtsanwalt