Detailsuche

Soziale Arbeit kontrovers

Bände 1-8 im Paket
2013. Buch. 500 S. Softcover
Lambertus ISBN 978-3-7841-2490-2
Format (B x L): 12 x 17 cm
Das Werk ist Teil der Reihe:
Mit der Reihe Soziale Arbeit kontrovers möchten der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge und der Lambertus-Verlag zur Versachlichung von vieldiskutierten Themen in der Sozialen Arbeit beitragen. Das Paket enthält die ersten acht Bände der Reihe

- Ist Deutschland bildungsfeindlich? Eine Analyse von Klaus Hurrelman

- Alternde Gesellschaft – eine Bedrohung? Ein Gegenentwurf von Andreas Krus

- Was sollen Männer in Kitas? Eine Erörterung von Michael Cremers und Jens Krabe

- Sozialraumorientierung – Fachkonzept oder Sparprogramm? Ein Beitrag von Oliver Fehren und Wolfgang Hint

- Ist Integration nötig? Eine Streitschrift von María do Mar Castro Varel

- Wie neu sind die „neuen Väter“? Eine Klärung von Johanna Possinge

- Was hilft gegen Armut? Ein Essay von Georg Cremer

- Hartz IV: Jobwunder oder Armut per Gesetz? Eine Bilanz von Helmut Hartmann
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
50,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bdkgnu