Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Toptitel
Ankündigung

Uhlenbruck

Insolvenzordnung: InsO

Kommentar
Das gesamte Insolvenzrecht in einem Band
Kommentar 
15. Auflage 2018. Buch. Rund 3400 S. Hardcover (In Leinen)
Vahlen ISBN 978-3-8006-5223-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Vorauflage:
Vorteile
  • Das gesamte Insolvenzrecht in einem Band
  • Einschließlich aller Bezüge zum Arbeitsrecht, zum Recht der GmbH sowie zum Europarecht
  • Von Praktikern für Praktiker

Zum Werk
Spätestens die Finanzkrise hat das Insolvenzrecht in das Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt. Ziel des Insolvenzverfahrens ist es, entweder die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens wieder herzustellen oder aber diese Krise unter allen Beteiligten geordnet abzuwickeln.
Der "Uhlenbruck" ist der bewährte Standardkommentar zur Lösung der dabei auftretenden insolvenzrechtlichen Problemfälle.

Zur Neuauflage
Die 15. Auflage bringt den Kommentar auf den Stand 1.1.2018 und enthält bereits:
  • Zweites Finanzmarktnovellierungsgesetz
  • Gesetz zur Durchführung der VO (EU) 2015/848 über Insolvenzverfahren
  • Gesetz zur Erleichterung der Bewältigung von Konzerninsolvenzen
  • Gesetz zur Verbesserung der Rechtssicherheit bei Anfechtungen nach der InsO und nach dem AnfechtungsG

Zielgruppe
Richter, Rechtsanwälte, Rechtspfleger, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Insolvenzverwalter.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
Standardwerk
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im September 2018

ca. 259,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bwpprv
Herausgegeben von link iconProf. Dr. Wilhelm Uhlenbruck, Richter am Amtsgericht a.D., link iconProf. Dr. Heribert Hirte, LL.M., und link iconProf. Dr. Heinz Vallender, Aufsicht führender Richter am Amtsgericht. Begründet von link iconFranz Mentzel. Fortgeführt von link iconDr. Georg Kuhn und link iconProf. Dr. Wilhelm Uhlenbruck. Bearbeitet von link iconProf. Dr. Moritz Brinkmann, LL.M. (McGill), link iconChristine Ede, LL.M. (Sydney), Rechtsanwältin, link iconDaniel F. Fritz, Rechtsanwalt, link iconOttmar Hermann, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Heribert Hirte, LL.M. (Berkeley), link iconBéla Knof, Rechtsanwalt, link iconDr. Hans-Jochem Lüer, LL.M (Berkeley), Rechtsanwalt, link iconPD Dr. Sebastian Mock, LL.M. (New York University), link iconIrmtraut Pape, Vorsitzende Richterin am Landgericht, link iconDr. Jan-Philipp Praß, Rechtsanwalt, link iconStephan Ries, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Ralf Sinz, Dipl.-Kaufmann, Fachanwalt für Insolvenzrecht, link iconWerner Sternal, Vorsitzender Richter am Oberlandesgericht, link iconProf. Dr. Georg Streit, Rechtsanwalt, link iconProf. Dr. Heinz Vallender, Aufsicht führender Richter am Amtsgericht, link iconDr. Dirk Wegener, MBL (Köln), Fachanwalt für Insolvenzrecht, link iconDr. Juliane Weidmüller, Rechtsanwältin, link iconDr. Helmut Zipperer, Aufsicht führender Richter am Amtsgericht, und link iconJoachim Zobel, Fachanwalt für Arbeitsrecht