Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Riechert / Nimmerjahn

Mindestlohngesetz: MiLoG

Kommentar
Mit ausführlicher Darstellung der Rechte des Betriebsrats
Kommentar 
2. Auflage 2017. Buch. XXVIII, 498 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-69460-8
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1227 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der Referentenkommentar zum Mindestlohngesetz.

Der Referentenkommentar
beantwortet alle relevanten Fragen zum Mindestlohngesetz mit Blick auf die betriebliche Praxis. Die Autoren haben das Gesetz als Referenten des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales maßgeblich mitgestaltet und geben hier ihr umfassendes Fachwissen weiter. Dabei wird auch die Kontrollpraxis der Zollbehörden eingehend berücksichtigt.

Die 2. Auflage
spiegelt die neueste Rechtslage wider und verarbeitet insbesondere die richtungweisenden BAG-Entscheidungen zum Mindestlohn. Der Kommentar gibt aber auch Antworten auf die zahlreichen höchstrichterlich noch nicht entschiedenen Detailfragen, etwa zur Entlohnung von Praktika, zur Generalunternehmerhaftung oder zur international zwingenden Wirkung von Mindestlöhnen.

Die Autoren
sind RD Christian Riechert und RiArbG Dr. Lutz Nimmerjahn.

Das Werk brauchen
Betriebs- und Personalräte, Richter, Anwälte und Steuerberater, Personalverantwortliche sowie Arbeitgeber- und Arbeitnehmerverbände; ebenso Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Zollbehörden und der Prüfdienste der Deutschen Rentenversicherung.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
75,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bjvlpa
Von link iconChristian Riechert, Regierungsdirektor, und link iconDr. Lutz Nimmerjahn, Richter am Arbeitsgericht