zur Startseite

schnell & portofrei
alle Medien aller Verlage

Detailsuche
Abbildung /productimages/rsw/images/content/beck-shop_Ostern_Lpage_OK.jpg

Sie wollen sich zu Ostern selbst überraschen und eine kleine Freude machen? Dann beantworten Sie einfach die Frage und fertigen Sie Ihre persönliche Wunschliste mit diesen Geschenken an. Unter allen Einsendungen mit der richtigen Antwort verlosen wir Überraschungspakete, bei denen wir Ihren Osterwunschzettel berücksichtigen. Einsendeschluss ist der 15.4.2014.

 

***Das Gewinnspiel ist abgelaufen!
Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen!***


Hier finden Sie die Auflösung unserer Frage und die Gewinner.

Logo_jBook

Unter blühenden Bäumen, im schönen weichen Moos

lagen wir zwei in der Sonne, dein Kopf auf meinem Schoß.

Wir waren verliebt bis unter die Haut,

da raschelt es laut,

und vor uns zwei

steht staunend ein Hase und sagt: O verzeih!

Mein Name ist Hase,

ich weiß von nichts!

Ist hier was geschehen?

Ich hab nichts gesehen!

Nur Gras und Klee

und im Winter viel Schnee.

Mein Name ist Hase,

ich weiß nicht Bescheid.

Jeden Tag, wenn du frei warst, dann fuhren wir hinaus,

ein Stückchen von der Wiese, das war dann unser Haus.

Wir träumten und schliefen zusammen dann ein,

wir waren allein, nur in dem Baum

sang leise der Wind: Ihr könnt auf mich bau'n!

Mein Name ist Hase...

Wo wir beide uns liebten, liegt heute nur noch Stroh.

Ich geh den Weg alleine, wo bist du, sag mir wo?

Ich klage die Welt an und schrei durch die Nacht,

was habt ihr gemacht?

Wo ist mein Glück?

Aber es kommt nur ein Echo zurück:


Mein Name ist Hase...


... ich weiß von nichts.


Wie heißt der Urheber des bis heute bekannten Sprichwortes?


*Quelle: Schlagerlied von Chris Roberts, 1971
Entnommen aus dem Buch Von Treppenwitz bis Sauregurkenzeit


Lösung:
Die Redensart „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts“ lässt sich auf eine Aussage des Jurastudenten Karl Victor von Hase vor dem Heidelberger Universitätsgericht im Jahre 1854 zurückführen. Er verhalf einem Kommilitonen, der einen anderen im Duell erschossen hatte, durch absichtliches Verlieren seines Studentenausweises zur Flucht. Der Ausweis wurde, nach der Flucht gefunden und dem Universitätsgericht vorgelegt.
Karl Victor von Hase musste sich anschließend vor Gericht verantworten und sagte zu Beginn der Verhandlung: „Mein Name ist Hase, ich verneine die Generalfragen, ich weiß von nichts.“ Diese Aussage verbreitet sich anschließend in Heidelberg wie ein Lauffeuer und machte die Runde durch deutsche Universitäten. Mit Weglassen des juristischen Charakters wurde daraus die uns bekannte Redensart: „Mein Name ist Hase, ich weiß von nichts“.
Für Karl Victor von Hase hatte die Sache damals keine üble Folge.

Und das sind die Gewinner:


  • Michael S. aus Würzburg
  • Anne B. aus Ludwigshafen
  • Julia O. aus Münster
  • Johannes U. aus Leinburg
  • Michael W. aus Köln
  • Anna S. aus Münster
  • Dorothee T. aus Brackenheim
  • Jonas H. aus Frankfurt am Main
  • Christina V. aus Karlstein
  • Jessica G. aus Schwielowsee
  • Benjamin H. aus Leverkusen
  • Lasse J. aus Bendorf
  • Sandra M. aus Zingst
  • Tanja S. aus Leipzig
  • Ann-Kathrin S. aus Deizisau
  • Svenja E. aus Münster
  • Matthias W. aus Manching


Herzlichen Glückwunsch!


Hauptpreis im Wert von über 1.170 €


Seminar

"Sommerlehrgang Verhandlungserfolg"
21.08.-22.08.2014 in München

In dem Seminar werden Sie angeleitet, Ihre eigene Verhandlungskompetenz im Dialog mit anderen zu verbessern und gezielte Gesprächsführung in Rollenspielen zu üben. Entwickeln Sie die Fähigkeit, das eigene Anliegen authentisch zu vermitteln und gleichzeitig die Signale des anderen richtig zu interpretieren und darauf einzugehen. Es gilt, die wirklichen Interessen des Gegenübers zu verstehen und Lösungen zu finden, die für beide Partner akzeptabel sind.



5x iPad Air Taschen von Sushi im Wert von je 24,95 €


Logo_jBook

Die neue Tablet Taschenserie von Sushi überzeugt im Design und in der Funktionalität! Ihr Gerät wird vor Kratzern und anderen Beschädigungen durch das schlanke und elegante Design aus handschmeichelnder Feinsynthetik geschützt. In das Innere der Tasche wurde eine passgenaue Halteschale für das iPad Air eingearbeitet, in die das Gerät einfach nur eingeklickt wird. Das Innenfutter ist aus schwarzer Mikrofaser. Das Öffnen der Abdeckung aktiviert das Gerät. Ein dezenter Magnetverschluss sichert zusätzlich die Hülle vor unbeabsichtigtem Öffnen.



3x Laptop-Taschen von BB-Ledermanufaktur im Wert von je 69,- und 79,-€


Laptoptaschen

Unsere funktionelle und exklusive beck-shop-Business-Serie aus Canvas, kombiniert mit Leder, ist genau für Ihre Bedürfnisse konzipiert. Die Laptop-Taschen „denken mit“ – und bewahren Ihr Reisegepäck und die Dokumente über Funktion und Aussehen jederzeit in perfektem Zustand für Sie auf.
Die Marke BB Ledermanufaktur steht für gelerntes Täschnerhandwerk und setzt eine lange Unternehmenstradition fort.


Maße in cm, Höhe x Breite x Tiefe:

2x Laptoptasche groß: 40 x 28 x 6
1x Laptoptasche klein: 34 x 25 x 6


5x Buchhüllen von SKIN im Wert von je 8,90 €


SkinRot

Erfreuen Sie sich an der wasserabweisenden Buchhülle aus Mikrofaser im Maximalformat 22 x 15 x 3,5 cm in aktuellen Trendfarben. Der BookSkin schützt Ihr wertvolles Buch vor Verschmutzung, Beschädigung und neugierigen Blicken. Er verfügt über ein integriertes Lesezeichen und passt sich flexibel der Dicke des Buches an. Dank einem elastischen Band bleibt er beim Transport sicher geschlossen.



3x Geschichte der Welt in 100 Objekten, C.H Beck, im Wert von je 39,95 €



Cover

Was uns eine steinerne Säule über einen großen indischen Herrscher erzählen kann, der seinem Volk Toleranz predigt, was spanische Dukaten uns über die Anfänge der globalen Währung verraten, oder was ein viktorianisches Teeservice uns über die Macht des Britischen Empires offenbart – Neil MacGregor beschreibt all diese Objekte nicht einfach nur, sondern erschließt uns durch ihre Betrachtung immer auch ein Stück Weltgeschichte. Wer den hier versammelten Dingen – vom afrikanischen Faustkeil bis zur Solarlampe Made in China – auf diese Weise begegnet, sieht die Geschichte als ein großes Kaleidoskop – kreisend, vielfältig verbunden, unentwegt voller Überraschungen. Ein intellektuelles und ästhetisches Vergnügen von der ersten bis zur letzten Seite und eines der außergewöhnlichsten historischen Bücher der letzten Jahre.





Wir danken unseren Kooperationspartnern:

Seminare C.H.Beck   Logo_Mobilefashion  Ledermanufaktur  BookSkin