Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Neu

Erschienen: 16.07.2018

Gutdeutsch

System der Unterhaltsberechnung

Jetzt lieferbar!
Einzeldarstellung 
2018. Buch. XVI, 250 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-72884-6
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm
Gewicht: 462 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Zum Werk
Das Buch bietet dem familienrechtlich vertieft interessierten Leser eine knappe, systematische Gesamtschau der Unterhaltsberechnung auf der Basis der Entscheidungen des Bundesgerichtshofes.

Inhalt
  • Aufbau des Unterhaltsanspruchs
  • Bedarf
  • Einkommen
  • Mehrere Unterhaltsberechtigte
  • Mehrere Unterhaltspflichtige
  • Konkurrenz von Unterhaltspflichtigen- /berechtigten
  • Einzelne Unterhaltsrechtsverhältnisse (Unterhalt des minderjährigen Kindes, Unterhalt nicht privilegierter Volljähriger, Unterhalt von Volljährigen mit eigenem Hausstand, Geschiedenenunterhalt, Getrenntlebensunterhalt, Familienunterhalt, Betreuungsunterhalt des nichtehelichen Elternteils, Elternunterhalt, Enkelunterhalt, Großelternunterhalt)

Vorteile auf einen Blick
  • praxisorientierte Darstellung mit Erläuterung sämtlicher Fachbegriffe des Unterhaltsrechts
  • zahlreiche konkrete Berechnungsbeispiele
  • umfassende Einarbeitung und kritische Würdigung der Rechtsprechung zum Unterhaltsrecht

Zielgruppe
Familienrechtler aus dem Bereich der Rechtsanwälte, Richter und Notare, die sich vertieft mit systematischen Einzelfragen des Unterhaltsrechts befassen und Problemstellen schwieriger Unterhaltsberechnungen verstehen möchten.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
49,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/cdhovs
Von link iconWerner Gutdeutsch, Richter am Oberlandesgericht a.D.