Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Abbildung /productimages/rsw/images/content/BilRUG_570x200.gif

Aktuelles zum BilRUG – Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz



Mit dem Bilanzrichtlinien-Umsetzungsgesetz (BilRUG), das nach langer Diskussion am 18. Juni 2015 vom deutschen Bundestag verabschiedet wurde, werden die Vorgaben der EU-Bilanzrichtlinie (RL 2013/34/EU), in der die bisherige 4. und 7. EG-Richtlinie zum Einzel- bzw. Konzernabschluss zusammengefasst werden, in nationales Recht umgesetzt. Das Gesetz enthält über 200 Detailänderungen des HGB, AktG, GmbHG und PublG und ist die nächste umfassende Änderung des HGB nach dem BilMoG.

Die Änderungen durch das BilRUG sind grundsätzlich verpflichtend in Geschäftsjahren anzuwenden, die nach dem 31. Dezember 2015 beginnen. Beibehalten wurde die Möglichkeit, die angehobenen Schwellenwerte für kleine und mittelgroße Kapitalgesellschaften für Geschäftsjahre, die nach dem 31. Dezember 2013 beginnen, anzuwenden, wenn gleichzeitig die Neu-Definition der Umsatzerlöse angewandt wird.

Wesentliche Neuerungen sind:

  • die erhöhten Schwellenwerte für die Einteilung der Größenklassen (§ 267 HGB),
  • die Neufassung der Umsatzdefinition(§ 277 HGB),
  • Änderungen bei den Voraussetzungen für die Befreiung von der Aufstellungs-, Prüfungs- und Offenlegungspflicht für konzernangehörige Kapitalgesellschaften gem. § 264 Abs. 3 HGB und Personenhandelsgesellschaften gem. § 264b HGB,
  • die Ausschüttungssperre für in der Gewinn- und Verlustrechnung (phasengleich) ausgewiesene Beteiligungserträge, die noch nicht als Dividende oder Gewinnanteil eingegangen sind oder auf deren Zahlung (noch) kein Anspruch besteht (§ 272 Abs. 5 HGB) und
  • Änderungen der Pflichtangaben im Anhang gem. § 285 HGB sowie entsprechende Erleichterungen für kleine und mittelgroße Gesellschaften.

Eine tabellarische Übersicht aller Änderungen finden Sie in der Beck’schen Textausgabe zum BilRUG.

Die ausführliche Erstkommentierung aller wesentlichen Änderungen sowie eine Zusammenstellung aller wichtigen Materialien finden Sie bei Zwirner, BilRUG


Mit dem Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) werden die Vorgaben der EU-Bilanzrichtlinie (RL 2013/34/EU) in nationales Recht umgesetzt. Das Gesetz enthält über 200 Detailänderungen des HGB, AktG, GmbHG und PublG und ist die nächste umfassende Änderung des HGB nach dem BilMoG.


Alles, was Sie über das BilRUG wissen sollten, finden Sie hier: Textsammlungen, Kommentare, Handbücher, Zeitschriften… Mit diesen praktischen Arbeitshilfen aus dem Verlag C.H.BECK machen Sie in Sachen BilRUG alles richtig!


Neu: Der Beck´sche Bilanz-Kommentar.
Prof. Dr. Bernd Grottel ist Mitherausgeber des Beck'schen Bilanz-Kommentars und erklärt, was in der 11. Auflage neu ist.




ProduktabbildungBeck'scher Bilanz-Kommentar

TOPTITEL

C.H.BECK

Buch

978-3-406-71060-5

2018

€ 180,00

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

in den Warenkorb
Einen guten Kommentar erkennt man schon am Namen

Der Beck’sche Bilanz-Kommentar hilft zuverlässig sowohl bei der Erstellung der Handelsbilanz (Jahresabschluss/Konzernabschluss) als auch der Steuerbilanz. Mit vielen Neuerungen zu Bilanzrecht, Abschlussprüfung und Steuerrecht sowie Erfahrungen aus dem ersten BilRUG-Abschluss.



Produktabbildung

Winkeljohann / Förschle / Deubert

Sonderbilanzen

C.H.BECK

Buch

978-3-406-67778-6

2016

€ 119,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Sonderbilanzen mit allen Facetten
Von erfahrenen Praktikern verfasst, bietet das Werk eine verknüpfende Darstellung der handels-, gesellschafts- und steuerrechtlichen Besonderheiten aller wesentlichen Sonderbilanzen. Es beleuchtet dabei das gesamte Umfeld der betrieblichen Sondersituation aus Sicht des Unternehmens, seiner Gesellschafter sowie der Prüfer.


Produktabbildung

Farr / Niemann / Bruckner

Jahresabschlusserstellung

C.H.BECK

Buch inkl. Online-Nutzung

978-3-406-69605-3

2016

€ 99,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Jahresabschlusserstellung ohne teures Software-System

Das Werk bietet praktische Arbeitshilfen für die Abschlusserstellung ohne Prüfungshandlungen. Der Abschlussersteller kann dabei online alle nötigen Arbeitshilfen individuell zusammenstellen. Sämtliche Arbeitspapiere entsprechen den Anforderungen der IDW S 7 sowie der Verlautbarung 3.1.1 der BStBK zu den Grundsätzen für die Erstellung von Jahresabschlüssen. Mit tabellarischem Überblick über die Änderungen des BilRUG für den Einzelabschluss.



Für alle Tätigkeitsbereiche des Steuerberaters:

■ Bilanzrecht/Bilanzsteuerrecht

■ Materielles und formelles Steuerrecht, inkl. Steuerstrafrecht, Berufs- und Gebührenrecht

■ Vereinbare Tätigkeiten

■ Sonstige Beratungsthemen.

Aktuell berücksichtigt sind das sog. JStG 2015 (Zollkodexanpassungsgesetz) sowie das BilRUG (Regierungsentwurf).



Produktabbildung

Zwirner

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz: BilRUG

C.H.BECK

Buch

978-3-406-68102-8

2016

€ 59,00

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Komplett versorgt

Das neue Werk enthält alles, was Sie zur Umsetzung des BilRUG in der täglichen Praxis brauchen: Neben Gesetzestexten und Materialien fundierte Erläuterungen zu

■ Gesetzesentwicklung

■ Änderung des HGB/EGHGB

■ Änderung des GmbHG/EGGmbHG

■ Änderungen des AktG und PublG



ProduktabbildungBilRUG

Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz, §§ 8b, 238-342e HGB, Synopse altes/neues Recht mit Änderungen von EGHGB, PublG, AktG, EGAktG, GmbHG, EGGmbHG, KHBV, GVG, InsO, EGInsO, JVKostG, KonBefrV, URV, RechZahlV, TranspRLDV, VermAnlG, JAVerkUntV, JAbschlWUV, RechKredV, RechVersV, RechPensV, GWB, KAGB, PrüfV, ZahlPrüfbV, KAPrüfbV, VVG, PBV

C.H.BECK

Buch

978-3-406-68393-0

2015

€ 14,90

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Die Text-Synopse

Die neue Textausgabe stellt alle durch das BilRUG vorgenommenen Änderungen durch Gegenüberstellung von altem und neuem Recht dar. Die Änderungen werden textlich hervorgehoben und sind damit auf einen Blick für den Anwender ersichtlich.



Der Praxishelfer zum Anhang

Ausgehend vom Gesetzestext skizziert das neue Werk die in der Praxis relevanten Fallgestaltungen. Musterformulierungen helfen effektiv bei der Umsetzung. Der Aufbau des Werkes richtet sich nach dem gesetzlichen Aufbauschema. Mit allen BilRUG-Neuerungen.



ProduktabbildungBC • Zeitschrift für Bilanzierung, Rechnungswesen und Controlling

Organ des Bundesverbandes der Bilanzbuchhalter und Controller e.V., Bonn, BVBC. Inkl. Datenbank BC BeckDirekt

STANDARDWERK

C.H.BECK

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung

2190-8559

2018

0,00 €

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Beste Noten! Für Praxis. Praxis. Praxis

Die Zeitschrift BC hat von Anfang an das Gesetzgebungsverfahren zum BilRUG intensiv begleitet. Nach dessen Verabschiedung im Juli 2015 werden nun fortlaufend konkrete Praxisfragen beantwortet. Beispiel: Welche Konsequenzen hat die Neudefinition der Umsatzerlöse für die Bilanzierungspraxis?



ProduktabbildungIRZ • Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

C.H.BECK in Gemeinschaft mit den Verlagen Franz Vahlen/München, Linde/Wien und EXPERTsuisse/Zürich

C.H.BECK

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung

1862-5533

2018

0,00 €

sofort lieferbar!

in den Warenkorb
Die Zeitschrift IRZ

geht intensiv der Frage nach: Wird die Lücke zwischen HGB und IFRS bei den Ansatz- und Bewertungsvorschriften durch das BilRUG (Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz) weiter geschlossen oder gar größer? Dies macht zugleich deutlich, welche neuen oder veränderten Aufgaben auf die Bilanzersteller (des HGB- und IFRS-Abschlusses) zukommen.