Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

ZEV • Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge

Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
ZEV – Erfolge bei der Erbfolge. Jetzt kostenlos testen und Geschenk sichern
Fachzeitschrift 
24. Jahrgang 2017. Zeitschrift. Geheftet
C.H.BECK ISSN 0945-4969

Das beste Blatt für die gesamte Vermögensnachfolge


Immer topaktuell mit der ZEV:

  • Fundierte Aufsätze namhafter Autoren bieten Ihnen einen Überblick über den jeweiligen Meinungsstand, entwickeln Lösungen und bereichern Ihre Überlegungen. 
  • Das Praxisforum zeigt Ihnen Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre rechts- oder steuerberatende Praxis auf, auch anhand von Beispielen, Checklisten, Übersichten und Musterformulierungen.
  • Neuigkeiten zu den aktuellen Entwicklungen bei Gesetzgebung, Rechtsprechung und Finanzverwaltung finden Sie außerdem im jeweiligen ZEV-Report zum Zivilrecht, Steuerrecht oder Gesellschaftsrecht.
  • Im Bereich Rechtsprechung erhalten Sie im Wortlaut die maßgeblichen aktuellen Entscheidungen, vielfach mit erläuternden und analysierenden Anmerkungen.
  • Die Rubrik Aktuelle Leitsätze listet für Sie nahezu vollständig die Leitsätze der brandneu bekannt gewordenen Entscheidungen auf. Als Nutzer der Datenbank beck-online finden Sie dort auch einen weiterführenden Hinweis auf den gesamten Text der jeweiligen Entscheidung.
  • In der Rubrik Aus der Finanzverwaltung lernen Sie die für die Beratungspraxis eminent wichtige Auffassung der Verwaltung kennen.
  • Die ZEV-Dokumentation listet alle relevanten Fachbeiträge sowie die einschlägigen Entscheidungen und Verwaltungsanweisungen auf.
  • Schließlich werfen Schwerpunkthefte immer wieder ein prägnantes Licht auf bedeutsame Teilaspekte der Vermögensnachfolge, z. B. zum internationalen Recht.
Sofort lieferbar
immer aktuell
Webcode: beck-shop.de/bzp

Erscheinungsweise: monatlich (12 Ausgaben im Jahr)


Bestellen Sie jetzt Ihr Probe-Abo
... und Sie erhalten als Dankeschön für Ihr Interesse den 88-seitigen Sonderdruck »Erbschaftsteuerreform«.

Sonderdruck Erbschafsteuerreform

Ihr Geschenk dürfen Sie in jedem Fall behalten, auch wenn Sie die ZEV nicht weiterbeziehen möchten.
Herausgeber: link iconDr. Reinhard Geck, Rechtsanwalt/Notar/Steuerberater, link iconProf. Dr. Georg Crezelius, link iconProf. Dr. Karlheinz Muscheler, link iconDr. Christoph Karczewski, Richter am Bundesgerichtshof, link iconProf. Dr. Christopher Keim, Notar, link iconProf. Dr. Frank Hannes, Rechtsanwalt/Fachanwalt für Steuerrecht/Steuerberater, und link iconChristiane Meßbacher-Hönsch, Vorsitzende Richterin am Bundesfinanzhof