Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Ankündigung

Winkeljohann / Schäfer

Latente Steuern

Einzelabschluss und Konzernrechnungslegung
Latente Steuern - Bilanzpolitische Gestaltungsmöglichkeiten.
Handbuch 
2018. Buch. Rund 480 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-60569-7
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Zum Werk
Das Thema "latente Steuern" hat mit Einführung des "BilMoG" an Brisanz gewonnen und wird kontovers diskutiert. Unterschiede zwischen Handels- und Steuerbilanz sowie die Auswirkungen von unterschiedlichen Wahlrechten wirken sich auf die Bilanzierung latenter Steuern aus. Dieses Praxishandbuch zeigt, welche bilanzpolitischen Gestaltungsmöglichkeiten sich mit dem Thema "latente Steuern" ergeben, welche positiven Gestaltungseffekte sich insbesondere für die Steuerquote ergeben und wie Vermögens-, Ertrags- und Finanzlage optimal dargestellt werden können.


Vorteile auf einen Blick

  • praxisnah
  • kompakt
  • umfassend


Inhalt

Latente Steuern

  • im Einzelabschluss
  • bei Personengesellschaften
  • in Organschaftsverhältnissen
    Auswirkung von Verlustvorträgen
  • im Umwandlungsfall
  • im Tax-Reporting
  • in der Konzernrechnungslegung


Zum Autor
Prof. Dr. Norbert Winkeljohann, Mitglied des Vorstands von PwC, Heiko Schäfer, Partner bei PwC Frankfurt.


Zielgruppe
Für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Versandkostenfrei
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint vsl. im 2. Quartal 2018

ca. 69,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvdo
Von link iconNorbert Winkeljohann, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, und link iconHeiko Schäfer, Steuerberater