Detailsuche

Weihnachtsgeschenke für Juristen: Diese 12 Geschenkideen helfen Ihnen sicher weiter

Suchen Sie noch ein passendes Weihnachtsgeschenk für einen Juristen? Diese Titel und Produkte von C.H.BECK helfen Ihnen vielleicht bei der Literaturauswahl. Viel Spaß beim Stöbern und der Suche nach einem schönen Geschenk.

 

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-67235-4

45,00 €

sofort lieferbar!

Schlicht und elegant: Dieses übersichtliche Kalendarium ermöglicht eine unkomplizierte und weitreichende Terminplanung und -eintragung. Das bewährte Arbeitsmittel und beliebte Geschenk bietet unter anderem praktische Wochen-, Monats- und Jahresübersichten für die vorausschauende Terminplanung.

 

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-71208-1

19,95 €

sofort lieferbar!

Der Kieler Rechtswissenschaftler Utz Schliesky hat das Bundestagswahljahr genutzt, um mit hochrangigen Politikern und Juristen über unseren Staat zu sprechen – über die Definition des Begriffes, die Bedrohungen und die Zukunft. Das Ergebnis ist ein Gesprächsband mit erhellenden Gedanken.

 

Ipsen

Macht versus Recht

Der Hannoversche Verfassungskonflikt 1837-1840

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-71276-0

49,00 €

sofort lieferbar!

Für historisch Interessierte ist das Buch „Macht versus Recht“ ein idealer Geschenktipp. Das Werk des Staatsrechtlers Jörn Ipsen zeichnet anhand bislang unbekannter Quellen die Vorgeschichte und den Verlauf des Hannoverschen Staatsstreichs aus dem Jahr 1837. Dieser Staatsstreich hat wie kaum ein anderer Vorgang der deutschen Verfassungsgeschichte des 19. Jahrhunderts die Zeitgenossen bewegt und europaweite Empörung hervorgerufen.

Der „Richter ohne Robe“, die Zeitschrift des Bundesverbandes ehrenamtlicher Richterinnen und Richter e.V., bilanziert in einer Rezension: „Dieses großartige Buch hat bereits jetzt seinen Platz in den Annalen der Rechtsgeschichte.“

 

Hartung / Bues / Halbleib

Legal Tech

Die Digitalisierung des Rechtsmarkts

C.H.BECK

Buch

2018

978-3-406-71349-1

89,00 €

sofort lieferbar!

Alle reden über Legal Tech – über die Zukunft der Anwaltschaft und die sich abzeichnenden Veränderungen durch die Digitalisierung. Das hier ist das erste Buch, dass das Thema umfassend - noch dazu aus den unterschiedlichsten Blickrichtungen - beleuchtet.

 

Leonhard

Technology vs. Humanity

Unsere Zukunft zwischen Mensch und Maschine

Vahlen

Buch

2017

978-3-8006-5533-5

19,80 €

sofort lieferbar!

Unsere Zukunft zwischen Mensch und Maschine. Durch das exponentielle Wachstum des technologischen Fortschritts wird sich die Menschheit in den kommenden 20 Jahren stärker verändern als in den 300 Jahren davor. Was bedeutet die Entwicklung für den Mensch, für Unternehmen und Organisationen? Das packende Buch von Gerd Leonhard liefert einen großartigen Überblick über das, was die Zukunft bringt und wie wir mit dem Fortschritt umgehen sollten. “Ein sehr kluges Buch”, findet auch die Redaktion “Spektrum der Wissenschaft”. Vielen Dank!

 

C.H.BECK

Buch

2., überarbeitete Auflage 2017

978-3-406-71361-3

22,90 €

sofort lieferbar!

C.H.BECK

Buch

3., gründlich überarbeitete Auflage 2017

978-3-406-69867-5

22,90 €

sofort lieferbar!

Tonio Walter, seit 2013 Richter am Oberlandesgericht Nürnberg, erklärt, wie Juristen gute reden halten können - wie man sie aufbaut und welcher Mittel man sich heute bedient. Und das Schöne. Es macht auch richtig Spaß das zu lesen. Man lernt was - und wird dabei noch unterhalten. Das Buch, das jetzt in der 2. überarbeiteten Auflage erschienen ist, ist eine ideale Ergänzung zur “Kleinen Stilkunde für Juristen”.

 

 

Maas

Furchtlose Juristen

Richter und Staatsanwälte gegen das NS-Unrecht

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-70746-9

29,80 €

sofort lieferbar!

Dieses Buch stellt 17 Richter und Staatsanwälte vor, die sich dem Unrecht verweigert haben. Es geht um die positive Seite der Erinnerung. "Man wünscht dem Buch eine große Leserschaft“, kommentiert der Sender „NDR-Info“.

 

Wagner

Ende der Wahrheitssuche

Justiz zwischen Macht und Ohnmacht

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-70714-8

29,80 €

sofort lieferbar!

Hat die Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit gelitten? Ist die Justiz gar ohnmächtig geworden? Das sind Fragen, die wohl jeden Juristen bewegen. Joachim Wagner,  promovierter Jurist und Journalist, hat die These von der Überlastung der Justiz untersucht. Nach fast 200 Interviews mit Richtern, Staatsanwälten und Rechtsanwälten steht für ihn fest: Die These könnte eine Mär sein – wenn die Arbeit gerechter verteilt wäre. Joachim Vetter, Präsident des Landesarbeitsgerichts Nürnberg, lobt: „Ein Buch, das der Rezensent als Betroffener mit großem Interesse ‚in einem Zug‘ gelesen hat (…)“. Da können wir uns nur anschließen.

 

Risse / Morawietz

Prozessrisikoanalyse

Erfolgsaussichten vor Gericht bestimmen

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-71480-1

45,00 €

sofort lieferbar!

Dieses Buch stellt die Prozessrisikoanalyse als juristische Technik vor. Es zeigt praktisch, wie Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen diese Methode zur Bezifferung von Prozessrisiken einsetzen können. Anhand zahlreicher Praxisbeispiele wird der breite Anwendungsbereich dieser Technik verdeutlicht. Am Anfang des Buches versprechen die Autoren: “Wenn Sie dieses Buch durchgearbeitet haben - und ein wenig Arbeit ist mit der Lektüre tatsächlich verbunden - dann werden Sie die Prozessrisikoanalyse lieben!”

 

Pieroth

Recht und amerikanische Literatur

Von James Fenimore Cooper bis Susan Glaspell

C.H.BECK

Buch

2017

978-3-406-71543-3

29,80 €

sofort lieferbar!

Ein ideales Geschenk für die Literatur-Liebhaber unter den Juristen. Professor Dr. Bodo Pieroth geht der Rolle des Rechts in 14 Werken der amerikanischen Weltliteratur nach. Sie werden unter anderem Werken von Arthur Miller, Jack London und William Faulkner begegnen. Pieroth stellt die Antworten, die die Werke auf Grundfragen des Rechts geben, dem heutigen Recht gegenüber. Als krönenden Abschluss gibt es ein Essay von Bernhard Schlink.

 

Wesel

Geschichte des Rechts

Von den Frühformen bis zur Gegenwart

C.H.BECK

Buch

4., neu bearbeitete Auflage 2014

978-3-406-65573-9

43,00 €

sofort lieferbar!

Professor Dr. Uwe Wesel informiert klar und anschaulich über die gesamte Rechtsgeschichte von der Prähistorie bis heute. Das Buch eignet sich ideal als Geschenk für juristisch und historisch interessierte Leser, Jurastudierende und Rechtsreferendare. “Insgesamt ein uneingeschränkt zu empfehlendes Buch”, resümiert der Deutsche Richterbund.

 

C.H.BECK

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung

71. Jahrgang 2018

0341-1915

0,00 €

sofort lieferbar!

Halbjahresabo: 135,00 € zzgl. Versandkosten (inkl. NJW iPad-App)

Die NJW ist die führende Fachzeitschrift für Juristen und bringt jede Woche die wichtigsten Neuigkeiten aus der ganzen Welt des Rechts.

Ein Halbjahresabo beginnt bei 73,00 € für Studenten und Junganwälte. Ein normales Abo kostet 135,00 € im Jahr. Für Jura-Studenten oder Referendare bietet sich zum Beispiel auch ein Geschenk der “JuS” oder “JA” an.

C.H.BECK

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung

Fachzeitschrift

58. Jahrgang 2018

0022-6939

0,00 €

sofort lieferbar!

Ein Halbjahresabo für Studenten und Referendare kostet 49,50 €, der Normalpreis liegt bei 72,50 €.

Vahlen

Zeitschrift inkl. Online-Nutzung

Fachzeitschrift

50. Jahrgang 2018

0720-6356

0,00 €

sofort lieferbar!

Ein Halbjahresabo für Studenten und Referendare kostet 44,50 €, der Normalpreis liegt bei 67,50 €.

Oder natürlich ein thematisch passendes Abonnement einer anderen Fachzeitschrift!

Aktualisiert am 05.12.2017