Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Wank

Die Auslegung von Gesetzen

Eine systematische Einführung mit vielen Beispielen.
Lehrbuch/Studienliteratur 
6., neu bearbeitete Auflage 2015. Buch. XIII, 114 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-4991-4
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 247 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
  • Systematische Einführung
  • Einfache Beispiele
  • Klare Darstellung
  • Komplett überarbeitet

Zum Werk
Die Auslegung von Gesetzen ist ein Teilgebiet der juristischen Methodenlehre. Bereits der Studienanfänger sollte sich damit beschäftigen: Fragen der Gesetzesauslegung begleiten ihn auf seinem gesamten Berufsweg. Sie ist jedoch auch für Nichtjuristen geeignet, die sich über juristische Auslegungsarbeit informieren wollen.

Die Darstellung geht von einfachen Beispielen aus und vermittelt dem Leser so Schritt für Schritt das Grundhandwerkszeug, welches er für die Auslegung von Gesetzen benötigt. Ihm wird vor Augen geführt, dass die Rechtswissenschaft von Auslegung und Argumenten lebt. Entnommen wurden die Beispiele dem Bürgerlichen Recht, dem Strafrecht und dem Verfassungsrecht, also den Rechtsgebieten, mit welchen der Studienanfänger zuerst konfrontiert wird.

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde das Werk gründlich durchgesehen und bezüglich der Beispiele aktualisiert.

Zielgruppe
Studierende, Referendare und Praktiker.
1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
17,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgjrxi