Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter

durch Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung
Hinweis zum BGH Urteil vom 6.7.2016: Die Formulare des Verlages C.H.BECK genügen weiterhin den Anforderungen des BGH *
Ratgeber 
16. Auflage 2015. Buch. 48 S. Mit heraustrennbaren Formularen (13 S.). Geheftet
C.H.BECK ISBN 978-3-406-67602-4
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Gewicht: 197 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Alles was Sie zur Vorsorge wissen müssen


Zum Werk
Wichtig für JEDEN AB 18 in Deutschland!
Wer durch Unfall, Krankheit oder Alter keine eigenen Entscheidungen mehr treffen kann, erhält durch das Vormundschaftsgericht einen gesetzlichen Betreuer zugewiesen, der für ihn entscheidet. Dabei kann jeder durch einfache Vorsorge selbst festlegen, wer für ihn im Ernstfall die wichtigen Entscheidungen treffen soll.
Diese Broschüre informiert:
  • Was für eine Vorsorge durch Vollmacht spricht und was geschehen kann, wenn man keine Vollmacht erteilt;
  • warum eine Generalvollmacht allein nicht ausreicht;
  • was eine Betreuungsverfügung ist und was man alles damit im Ernstfall regeln kann;
  • weshalb eine Patientenverfügung so wichtig ist und wie man sie wirksam erstellt; u.v.m.

Die Broschüre bietet Formulare (im DIN-A-4-Format und leicht heraustrennbar) zu Vollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung und deren Ergänzung im Fall schwerer Krankheit.

Vorteile auf einen Blick
  • konkrete Formulierungsvorschläge für Patientenverfügungen
  • wichtig für jeden ab 18
  • mit einem zusammenhängend herausnehmbaren Formularteil zum fälschungssicheren Ausfüllen

Zur Neuauflage
Die Autoren kommen aus verschiedenen Berufsfeldern (u.a. Ärzte und Pfleger, Juristen und Seelsorger) und lassen erneut ihre Erfahrungen aus der täglichen Praxis einfließen.


Zielgruppe
Für Betreuungsvereine, Hospizvereine, Caritas, Arbeiterwohlfahrt, Innere Mission, Paritätischer Wohlfahrtsverband, VdK, Verbraucherzentralen, Lebenshilfe e.V., Banken, Sparkassen, Kassenärztliche Vereinigungen, Ärztevereinigungen, Krankenkassen, Krankenhäuser und deren Sozialeinrichtungen, Kureinrichtungen, Fürsorgestellen etc.

45 Kundenbewertungen
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Mit heraustrennbaren Formularen (13 S.)
5,50 €
inkl. MwSt.

Hinweis: Mengennachlass für Endkunden: ab 50 Exemplaren zahlen Sie 5,25 € inkl. MwSt. Sollten Sie mindestens 50 Exemplare bestellen wollen, nutzen Sie dafür bitte unser Kundenservice-Formular
Webcode: beck-shop.de/bfkkco

* Der BGH hat am 6.7.2016 (veröffentlicht am 9.8.) ein Urteil zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung getroffen, bei dem es u.a. um die genaue Formulierung einer Vorsorgevollmacht bzw. Patientenverfügung ging.
Die Herausgeber der Broschüre, das Bayerische Staatsministerium der Justiz, wurde um eine Stellungnahme gebeten. Ergebnis der Stellungnahme ist, dass die Formulare des Verlages C.H.BECK den Anforderungen des BGH genügen.


Auch als erweiterte Kombination mit dem Ratgeber »Vorsorge für den Notfall« erhältlich:


Meine Vorsorgemappe - Meine Unterlagen für Krankheit, Pflege und Todesfall