Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Vollmer / Heidrich

Die Assessorklausur im Strafprozess

Mit zahlreichen praktischen Tipps für die richtige Bearbeitung strafprozessualer Klausuren
Referendarliteratur 
11., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2015. Buch. XII, 305 S. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-68273-5
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 518 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Zum Werk
Das Werk behandelt alle Themen, die erfahrungsgemäß in der 2. Juristischen Staatsprüfung schriftlich oder mündlich geprüft werden.
In den Hauptkapiteln
- Das Urteil erster Instanz,
- Rechtsmittel,
- Gerichtliches Verfahren bis zum Urteil,
- Übergreifende Verfahrensfragen,
- Ermittlungsverfahren und
- Allgemeine Hinweise zur Klausurbearbeitung
gibt der Band nicht nur einen Überblick zu den examensrelevanten Punkten, sondern auch zahlreiche praktische Tipps für die richtige Bearbeitung strafprozessualer Klausuren.


Vorteile auf einen Blick
- klausurorientierte Aufbereitung des examensrelevanten Stoffes
- mit vielen praktischen Tipps und Hinweisen zur Klausurbearbeitung.


Zur Neuauflage
Die 11. Auflage bringt den Band auf den aktuellen Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung.
Der Aufbau des Buches orientiert sich nun noch stärker an den verschiedenen Klausuraufgaben, die den einzelnen Abschnitten auch vorangestellt sind. Korrespondierend hierzu wurde eine Vielzahl von Prüfungsschemata aufgenommen.

Zielgruppe
Für Rechtsreferendare, Referendarausbilder und junge Strafrichter.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
29,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgqnku
Hinweis: Die 10. Auflage (978-3-406-63025-5) ist vergriffen.
Von link iconWalter Vollmer, Leitender Oberstaatsanwalt, und link iconAndreas Heidrich, Vorsitzender Richter am Landgericht