Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Trittermann

Jugendschutz

Leitfaden für die Praxis
Jugendschutz in Öffentlichkeit und jugendschutzrelevanten Medienbereichen
Einzeldarstellung 
2012. Buch. XI, 177 S.: mit farbigen Abbildungen im Anhang. Softcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-63154-2
Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm
Gewicht: 332 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Der umfassende Überblick zum Jugendschutz.

 

 

Der neue Praxisleitfaden

gibt einen umfassenden Überblick über die Regelungen des Jugendschutzgesetzes und des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages. Aktuelle Themen aus der Praxis werden aufgegriffen und vor dem Hintergrund der geltenden Rechtslage erläutert. Praxistipps, Hinweise auf weiterführende Information und Maßnahmen von Politik, Wirtschaft und sonstigen Akteuren des Jugendschutzes bieten eine Fülle an Information und Anregung zur Effektivierung des Jugendschutzes.

 

Behandelt sind:

  • Jugendschutz in der Öffentlichkeit (Gaststätten, Tanzveranstaltungen, Spielhallen, Glücksspiele etc).
  • sämtliche jugendschutzrelevanten Medienbereiche (Rundfunk, Fernsehen, Internet, öffentliche Filmveranstaltungen)
  • straf- und bußgeldrechtliche Aspekte des Jugendschutzes

 

Guter Rat

für Jugendämter, Ordnungsbehörden, Gewerbeaufsichtsämter, Pädagogen und Eltern.

 

Die Autorin

Kirsten Trittermann ist Regierungsdirektorin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und in ihrer täglichen Arbeit im Referat für Jugendschutz mit den praktischen Fragen dieses Themenbereichs befasst.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
28,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/uqztc
Von link iconKirsten Trittermann, Regierungsdirektorin