Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Thomas / Pott

Organisation der kommunal- und privatwirtschaftlichen Abfallentsorgung

Eine Einführung mit Beispielen aus der Praxis
Fachbuch 
1995. Buch. XII, 132 S. Softcover
ESV ISBN 978-3-503-03838-1
Das Werk ist Teil der Reihe:
Schon seit längerem ist bekannt, daß der leichtfertige Umgang mit Abfällen Umweltschäden verursacht, die entweder überhaupt nicht oder nur unter großen Anstrengungen wieder zu beheben sind. Die Bedeutung der Vermeidung, Verwertung und sachgerechten Entsorgung von Abfällen nimmt stetig zu. Konsumenten als auch Produzenten werden immer stärker in die Pflicht genommen, Verantwortung für ihre Abfälle zu übernehmen und umweltrelevante Gesichtspunkte bei Herstellung oder Konsum von Produkten in ihre Überlegungen miteinzubeziehen. Ziel der Gesetzgebung ist, daß sich die bisherige Abfallwirtschaft zu einer Kreislaufwirtschaft mit möglichst geschlossenen Stoffkreisläufen weiterentwickelt. Diese Veröffentlichung will daher den an dieser Thematik interessierten Personenkreis ansprechen, der sich einen Überblick über den Stand und die Entwicklung der kommunalen und privatwirtschaftlichen Entsorgungssituation verschaffen muß. Dargestellt werden die abfallrelevanten Gesetze, der faktische Stand der Entsorgungswirtschaft, eine Bewertung der organisatorischen Alternativen, sowie Vorschläge zur ökonomischen Verbesserung der kommunal- und privatwirtschaftlichen Entsorgung. Dieser Buchversion sind drei Auflagen eines umfangreicheren Arbeitspapieres der Universität -GH- Siegen vorausgegangen, die rasch vergriffen waren. Die intensive Nachfrage hat die Autoren dazu veranlaßt, dieses Arbeitspapier in stark überarbeiteter Form als Buch einem breiteren Leserkreis zur Verfügung zu stellen.

Zielgruppe

Kreise und Kommunen, Kommunale und private Entsorgungsunternehmen, Beratende Ingenieure, Fachbibliotheken

Versandkostenfrei
lieferbar, ca. 10 Tage
23,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bfnmy
Von: Anke Thomas, Philipp Pott