Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Theobald / Hummel / Gussone / Feller

Anreizregulierung

Eine kritische Untersuchung
Einzeldarstellung 
2008. Buch. XXII, 132 S. Kartoniert
C.H.BECK ISBN 978-3-406-58204-2
Gewicht: 247 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Neu in der Reihe

Dieser Band

nimmt eine kritische rechtliche Prüfung der am 6.11.2007 in Kraft getretenen Anreizregulierungsverordnung vor. Ziel ist es, bestimmte Regelungen der Anreizregulierungsverordnung auf ihre Vereinbarkeit insbesondere mit dem höherrangigen Recht des Energiewirtschaftsgesetzes und des Grundgesetzes zu prüfen. Die Thematik ist hoch aktuell, steht doch der Beginn der ersten Regulierungsperiode, in der die Netzzugangsentgelte zu den Energieversorgungsnetzen im Wege der Anreizregulierungsverordnung kontrolliert werden, am 1.1.2009 unmittelbar bevor.

Zielgruppe

Für Juristen, Betriebs- und Volkswirte, insbesondere in Energieversorgungsunternehmen, Unternehmens- und Energieberater, Rechtsanwälte, Richter, Ministerien und Kartellbehörden.
vergriffen, kein Nachdruck
Webcode: beck-shop.de/blty
Von link iconDr. Christian Theobald, Rechtsanwalt, link iconDr. Konrad Hummel, Rechtsanwalt, link iconDr. Peter Gussone, Rechtsanwalt, und link iconDiane Feller, Rechtsanwältin