Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche

Stüer / Stüer

Bauen im Außenbereich

Planungs- und Naturschutzrecht in der Praxis
Handbuch 
2017. Buch. XX, 400 S.: mit 87 Abbildungen. Hardcover
C.H.BECK ISBN 978-3-406-70617-2
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1046 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Bauen im Außenbereich: Planungs- und Naturschutzrecht in der Praxis.



Von der Ausnahme zur Regel
Das Bauen im Außenbereich gewinnt immer mehr an Bedeutung, etwa für Anlagen der Windenergie, zur Massentierhaltung, zur Gewinnung von Bioenergie, bei Solaranlagen oder auch bei der Flüchtlingsunterbringung.
Der Schwerpunkt des Werkes liegt auf der Darstellung der rechtlichen Vorgaben des § 35 BauGB mit seiner Unterscheidung zwischen privilegierten, nicht privilegierten und teilprivilegierten Vorhaben sowie der Begünstigung von Vorhaben durch den Erlass von Außenbereichssatzungen. Erläutert werden daneben auch die zu beachtenden naturschutzrechtlichen Vorgaben einschließlich des Habitat- und Vogelschutzes sowie des Artenschutzes. Gesetzgebung und Rechtsprechung sind bis Herbst 2016 berücksichtigt.

 

Mit Original-Plänen und -Planbegründungen
Die auf die wesentlichen Regelungsgegenstände konzen­trierten Ausführungen sind angereichert mit Original-Plan- und Kartenmaterial, in vielen Fällen auch mit beispielhaften Auszügen aus Original-Planbegründungen.
Dies erleichtert einerseits Ingenieuren und Architekten den Zugang zu den juristischen Grundlagen der planerischen Tätigkeit, andererseits hilft das Handbuch den Juristen, die oft komplexen Plangebilde besser zu verstehen.

 

Die Autoren
verbinden in ihren Ausführungen jahrelange Erfahrungen aus Praxis und Wissenschaft.
 

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
89,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bmrwak
Von link iconDr. Eva-Maria Stüer, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verwaltungsrecht, und link iconProf. Dr. Bernhard Stüer, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Verwaltungsrecht